Sound in the Age of Mechanical Reproduction – David Suisman, Susan Strasser | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Sound in the Age of Mechanical Reproduction

David Suisman is Associate Professor of History at the University of Delaware and is author of Selling Sounds: The Commercial Revolution in American Music. Susan Strasser is Professor of History at the University of Delaware and the author of Waste and Want: A Social History of Trash.

Taschenbuch 12/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 1-2 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,93 € bis 1,72 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

David Suisman is Associate Professor of History at the University of Delaware and is author of Selling Sounds: The Commercial Revolution in American Music. Susan Strasser is Professor of History at the University of Delaware and the author of Waste and Want: A Social History of Trash.

Inhaltsverzeichnis

Introduction: Thinking Historically About Sound and Sense
-David Suisman

PART I: AFFECT AND THE POLITICS OF LISTENING
1. Distracted Listening: On Not Making Sound Choices in the 1930s
-David Goodman
2. ''Her Voice a Bullet'': Imaginary Propaganda and the Legendary Broadcasters of World War II
-Ann Elizabeth Pfau and David Hochfelder
3. ''Savage Dissonance'': Gender, Voice, and Women's Radio Speech in Argentina, 1930-1945
-Christine Ehrick

PART II: SONIC OBJECTS
4. Collectors, Bootleggers, and the Value of Jazz, 1930-1952
-Alex Cummings
5. High-Fidelity Sound as Spectacle and Sublime, 1950-1961
-Eric D. Barry

PART III: HEARING ORDER
6. Occupied Listeners: The Legacies of Interwar Radio for France During World War II
-Derek W. Vaillant
7. An Audible Sense of Order: Race, Fear, and CB Radio on Los Angeles Freeways in the 1970s
-Angela M. Blake
PART IV: SOUND COMMERCE
8. ''The People's Orchestra'': Jukeboxes as the Measure of Popular Musical Taste in the 1930s and 1940s
-Chris Rasmussen
9. Sounds Local: The Competition for Space and Place in Early U.S. Radio
-Bill Kirkpatrick
10. The Sound of Print: Newspapers and the Public Promotion of Early Radio Broadcasting in the United States
-Michael Stamm

Notes
List of Contributors
Index
Acknowledgments

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0812222296
10-stellige ISBN 0812222296
Verlag UNIV OF PENNSYLVANIA PR
Imprint Hagley Perspectives on Busines
Sprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17. Dezember 2012
Seitenzahl 320
Format (L×B×H) 22,8cm × 15,1cm × 2,5cm
Gewicht 480g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ