Smallville – David Ekstrom, Andi Armaganian, Neil ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

1.01 Nicht von dieser Welt (Pilot)

Clark Kent, der einst in einem Meteorschauer vom Planeten Krypton auf die Erde kam, ist inzwischen ein Teenager. Er wächst bei seinen Adoptiveltern Jonathan und Martha auf - sie wissen als Einzige von seiner Herkunft. Clarks beste Freunde sind seine Mitschüler Pete Ross, Chloe Sullivan
und Cheerleader Lana Lang, die in der Schule sehr beliebt ist, aber nicht weiß, dass Clark sie liebt. Lanas Freund ist der Star des Football-Teams an der Smallville High School, Quarterback Whitney Fordman. Als Clark dem Chef der Düngerfabrik Nr. 3 in Smallville, Lex Luthor, das Leben
rettet, ist das der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen den beiden.

Jeremy Creek (Adrian McMorran) ist vor zwölf Jahren einem üblen Streich zum Opfer gefallen: Er war an einen Pfahl gebunden, als damals der Meteorschauer niederging - seitdem hat er im Koma gelegen. Als er jetzt endlich wieder erwacht, besitzt er die Fähigkeit, Dinge unter Strom zu
setzen. Und er will sie einsetzen, um sich an der Smallville High School zu rächen. Doch Clark vereitelt seinen Plan.

1.02 Häutung bei Vollmond (Metamorphosis)

Clark entdeckt, dass sein Mitschüler Greg Arkin (Chad E. Donella) von Kryptonit-verseuchten Insekten angefallen wurde. Damit ist Greg nun dem Lebenszyklus eines Insekts unterworfen: "Fressen, häuten, paaren, sterben". Und Lana hat er sich als Beute ausgesucht. Clark
muss sofort einschreiten und sie retten - aber ohne dabei zu verraten, dass er Superkräfte besitzt. Unterdessen nimmt Lex Lanas Kryptonit-Halskette an sich und überlegt, was er mit dem merkwürdigen Stein anfangen könnte.

1.03 Feuerball (Hothead)

Sowohl Clark als auch Lex legen sich mit ihren Vätern an. Obwohl Jonathan strikt dagegen ist, wird Clark Mitglied des Football-Teams und findet bald heraus, dass Trainer Walt Arnold (Dan Lauria) sich unter dem Einfluss von Kryptonit verändert: Er kann plötzlich Brände auslösen und setzt
diese Fähigkeit ein, um seiner Mannschaft zum Sieg zu verhelfen. Zur selben Zeit kämpft Lex mit seinem Vater Lionel Luthor (John Glover als sporadischer Gaststar) um die Macht in der Firma LutherCorp.

1.04 Ich sehe was, was Du nicht bist...(X-Ray)

Clark ist schockiert, als er erstmals erlebt, wie er mit Röntgenblick durch Menschen und Objekte hindurchsehen kann. Doch es kommt noch schlimmer, denn im selben Moment wird er Zeuge eines Bankraubs, und anscheinend ist sein Freund Lex der Übeltäter. Clark weiß nicht recht, was er
mit seiner neuen Fähigkeit anfangen soll, doch schon bald findet sich eine Gelegenheit: Ein Mädchen aus Smallville kann plötzlich ihr Aussehen verändern und hat Böses mit Lana vor.

1.05 Schockgefroren (Cool)

Clark bekommt endliche Gelegenheit, mit Lana auszugehen - das hat er Lex zu verdanken, der das Date arrangiert. Doch das Rendezvous wird unsanft unterbrochen, als Clark es mit einem eisigen Gegner zu tun bekommt: Sean Kelvin (Michael Coristine) flirtet aggressiv mit allen Frauen, weil
er durch Kryptonit verseucht wurde und an ständiger Unterkühlung leidet - um zu überleben, saugt er seinen Opfern die Wärme aus dem Körper. Als Erstes macht er sich an Chloe heran...

1.06 Blinde Augen sehen mehr (Hourglass)

Clark wird von schrecklichen Visionen heimgesucht, als er die Wahrsagerin Cassandra Carpenter (Jackie Burroughs) kennen lernt. Lex will sich Cassandras Gabe zunutze machen, um mehr über sein eigenes Schicksal und Clarks Geheimnis zu erfahren. Im selben Altenheim wie Cassandra lebt
verbittert der entlassene Serienmörder Harry Bollston (George Murdock). Als er einen "Jungbrunnen" entdeckt, verwandelt er sich in einen Teenager. Prompt will er sich an den Nachfahren jener Jury-Mitglieder rächen, die ihn vor Jahrzehnten hinter Gitter gebracht haben.

1.07 Zum Fressen gern (Craving)

Clark verhindert, dass Pete von seiner Mitschülerin Jodi Melville (Amy Adams) buchstäblich aufgefressen wird. Jodi hat nämlich Kryptonit-verseuchten Gemüsesaft getrunken und nimmt nun viel schneller ab, als ihr lieb ist - ihren rasenden Hunger kann sie nur stillen, indem sie alles Essbare in
sich hineinschlingt. Gleichzeitig kommt Lex Clarks Geheimnis einen Schritt näher, als er eine Studie über die grünen Meteorsplitter in Auftrag gibt.

1.08 Körperbeben (Jitters)

Bei einer Besichtigung der Düngerfabrik müssen Clark und Lex gemeinsam Clarks Mitschüler retten, die der Hausmeister Earl Jenkins (Tony Todd) als Geiseln genommen hat. Jenkins behauptet, seine schrecklichen Krämpfe seien die Auswirkungen eines seltsamen Giftstoffs, mit dem er einst in
einem geheimen Stockwerk der Fabrik in Berührung kam. Jetzt droht Earl alle umzubringen, wenn man ihm nicht Zutritt zu diesen Räumen gewährt. Doch Lionel Luthor (John Glover als sporadischer Gaststar) leugnet, dass das Stockwerk überhaupt existiert.

1.09 Von Mit- und Besserwissern (Rogue)

Fast wird Clarks Geheimnis gelüftet, als der korrupte Detective Sam Phelan (Cameron Dye) Clark beim Einsatz seiner übermenschlichen Kräfte beobachtet und anschließend erpresst. Clark unterstützt Phelans dunkle Machenschaften nur zum Schein, denn er will den Cop austricksen. Doch
Phelan lässt sich nicht übers Ohr hauen und bringt Clarks Familie in eine äußerst bedrohliche Situation. Unterdessen macht die attraktive Engländerin Victoria Hardwick (Kelly Brook als sporadischer Gaststar) ihrem Ex-Freund Lex ein verführerisches Angebot.

1.10 Hollow Boy (Shimmer)

Die halbwüchsige Amy Palmer (Azura Skye) ist derart in Lex verknallt, dass sie sich zu lebensgefährlichen Aktionen hinreißen lässt - in der Luthor-Villa bekommt Clark es mit einem unsichtbaren Gegner zu tun. Und er schwebt im siebten Himmel, denn endlich wendet Lana sich ihm zu, weil
Whitney ihr seltsamerweise die kalte Schulter zeigt.

1.11 Zum Teufel mit dem Willen anderer (Hug)

Clark ist verblüfft, als Jonathan urplötzlich die Familienfarm verkauft, damit dort eine neue Fabrik entstehen kann: Der Käufer, Pestizid-Fabrikant Bob Rickman (Rick Peters), verdankt seine unheimliche Überzeugungskraft nämlich den Meteorsplittern. Einen Verbündeten findet Clark in dem
Einsiedler Kyle Tippet (Gregory Sporleder): Als Einziger verfügt Kyle über geheime Informationen, die zur Rettung der Stadt beitragen können.

1.12 Plötzlich verletzlich (Leech)

Als Clark während eines Gewitters seinen Mitschüler Eric Summers (Shawn Ashmore) retten will, werden beide vom Blitz getroffen - dabei übertragen sich Clarks Superkräfte auf Eric. Natürlich genießt Eric seine neue Existenz als "Superboy", aber schon bald beginnt er seine
Macht zu missbrauchen. Clark ist einerseits glücklich darüber, endlich ein "normaler" Teenager zu sein - andererseits muss er miterleben, wie die Stadt in immer größere Gefahr gerät. Gleichzeitig stellt Lex Clark zur Rede, denn endlich glaubt er den unwiderlegbaren Beweis für
Clarks Superkräfte gefunden zu haben.

1.13 Ab durch die Wand! (Kinetic)

Clark und Lex stehen vor einem Rätsel: Die Einbrecher, die in die Luthor-Villa eingestiegen sind, scheinen durch Wände gehen zu können. Lex Neugier verwandelt sich schnell in Verzweiflung, denn die Diebe haben Unterlagen zu seinem geheimen Projekt gestohlen. Clark fragt sich, ob sein
Vater wohl recht hat, der Lex für hinterlistig hält.

1.14 Schlechte Leute, einst wie heute (Zero)

Lex wird mit einem Skandal aus seiner Vergangenheit in Metropolis konfrontiert, als in Smallville ein alter Feind auftaucht, der Lex vernichten will - auch Clark und Lana geraten dadurch in Gefahr. Clark eilt Lex zur Hilfe, muss aber gleichzeitig verhindern, dass Chloe das Geheimnis von Clarks
Adoption entdeckt.

1.15 Blütenterror (Nicodemus)

Clark muss das Rätsel der geheimnisvollen Nikodemus-Blume lösen: Hat Lex mit der Sache zu tun? Durch die Pflanze werden mehrere Bewohner von Smallville infiziert, die daraufhin alle Hemmungen verlieren. Jonathan wird apathisch, Lana versucht Clark zu verführen, und Pete will Lex
ermorden. Bald darauf fallen die Opfer in ein tödliches Koma.

1.16 Wie ein kleiner Bruder (Stray)

Als Martha einen kleinen Jungen anfährt, nehmen die Kents ihn bei sich auf, bis sie seine Eltern ausfindig gemacht haben. Was sie nicht wissen: Der Junge kann die geheimsten Gedanken lesen - nicht nur die von Lex und Lana, sondern auch von Jonathan und Martha; die Gefahr besteht,
dass der Kleine Clarks Geheimnis ausplaudert. Unterdessen überlegt Lex, ob er auf ein Angebot seines Vaters Lionel (John Glover als sporadischer Gaststar) eingehen soll - für den neuen Job müsste er allerdings nach Metropolis ziehen.

1.17 Nur die Asche bleibt zurück (Reaper)

Clark muss den von Meteoriten infizierten Tyler Randall (Reynaldo Rosales) aufhalten, der leidenden Alten und Kranken Sterbehilfe leistet, indem er sie mit seinen besonderen Kräften zu Asche zerfallen lässt - sein nächstes Opfer könnte Whitneys kränklicher Vater sein. Zur selben Zeit
bekommt Lex einen Wutanfall, denn sein Vater Lionel (John Glover als sporadischer Gaststar) hat einen Buchhalter die Finanzen der LuthorCorp überprüfen lassen. Dadurch kommt heraus, dass Lex heimlich Ermittlungen über Clark und seine Eltern anstellt.

1.18 Clark Kent for President! (Drone)

Clark lässt sich als Kandidat für die Schulsprecherwahl aufstellen - vielleicht ist das ja ein Weg in ein normales Leben. Doch als zwei seiner Mitbewerber von Bienenschwärmen attackiert werden, ahnt Clark, dass die vierte Kandidatin ihre Konkurrenz mit Gewalt aus dem Feld schlagen will - und
Clark könnte ihr nächstes Opfer sein.

1.19 Tele-Kill-Nese (Crush)

Clark bekommt es mit einem unerwarteten Gegner zu tun, als der künstlerisch hochbegabte Mitschüler Justin Gaines (Adam Brody) seinen Autounfall auskuriert hat und wieder am Unterricht teilnimmt. Seit dem Unfall kann Justin seine Hände nicht mehr gebrauchen - dafür besitzt er jetzt die
Gabe der Telekinese, und er benutzt sie, um sich an all jenen zu rächen, die er für seinen Zustand verantwortlich macht. Unterdessen reagiert Lana eifersüchtig, als sie Clark und Chloe zusammen beobachtet - immer mehr stellt sie ihre Beziehung zu Whitney in Frage.

1.20 Das letzte Stück zur Wahrheit (Obscura)

Bei einer Gasexplosion kommt Lana mit Meteorsplittern in Berührung - plötzlich kann sie mit den Augen anderer Leute sehen. Als sie "beobachtet", wie Chloe gekidnappt und lebendig begraben wird, versuchen sie und Clark fieberhaft, das Mädchen aufzuspüren. Unterdessen
entdeckt Lex Indizien, die belegen, dass während des Meteorschauers ein Raumschiff in Smallville gelandet ist.

121 Als der Sturm kam... (Tempest)

Ein gewaltiger Tornado rast auf das ahnungslose Smallville zu, als Clark ein fehlendes Teil jenes Raumschiffs entdeckt, das ihn damals zur Erde gebracht hat. Durch das Teil kann er das gestrandete Schiff wieder instand setzen - so findet Clark erstmals einen Hinweis auf seine Herkunft. Zur
selben Zeit wird Lex durch zwei unerwartete Ereignisse aus der Bahn geworfen: Sein Vater Lionel (John Glover als sporadischer Gaststar) schließt die Fabrik und befiehlt Lex, nach Metropolis zurückzukehren; außerdem findet jener hinterlistige Reporter, den Lex angeheuert hat, um die
Kents auszuspionieren, Beweise für Clarks übermenschliche Fähigkeiten - und er entdeckt das Raumschiff im sturmsicheren Schutzkeller. Beim Tanzball in der Smallville High School tritt die Rockband Remy Zero mit ihrer Hit-Single "Save Me" (dem Smallville-Titellied) auf.

  12 Sprachen DVD-Video 08/2013
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 1-2 Wochen
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

- Nicht verwendete Szenen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 505-1890161666
Verlag Warner Home Video
Sprachen Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Hebräisch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch
Video-Untertitel Dänisch, Englisch, Finnisch, Hebräisch, Isländisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch
Editionsform Video, DVD-Video, Blu-ray
Einbandart DVD-Video
Erscheinungsdatum 30. August 2013
Laufzeit 14h 42min 0sec
Titel der deutschen Ausgabe Smallville
Format (L×B×H) 19,3cm × 13,7cm × 1,7cm
Gewicht 180g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mindestalter (FSK) 16
Mehrwertsteuer 19% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ