Singe, Mädchen – Arina Molchan, Julia Marie Stolba | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Arina Molchan
Illustrator: Julia Marie Stolba
Autor: Arina Molchan
Illustrator: Julia Marie Stolba

Singe, Mädchen

Ein märchenhafter Roman

Ein All-Age-Roman voller Magie und Spannung

»Raena hatte drei Dinge getan: Sie hatte das Mondlicht zum Weinen gebracht, sie hatte der Tiefe der Welt in die Augen geblickt und hatte mit einem Lied Flammen entzündet.«

Für die Dorfbewohner ist Raena ein unheimliches Mädchen. Sie sehen in ihr eine Unglücksbringerin, da immer etwas Schlimmes passiert, sobald sie singt. Als ein Feuer ausbricht und eine junge Frau ums Leben kommt, wird Raena dafür verantwortlich gemacht und muss die Gemeinschaft verlassen. Sie selbst weiß nicht mehr, woran sie glauben soll. Voller Selbstzweifel macht sie sich auf den Weg, der sie zu dem Punkt führt, wo sie sich auf sich besinnt und ihre Kraft erkennt.

In diesem wunderschön erzählten, märchenhaften Bildungsroman geht es um Einsamkeit, ums Fremdsein und um die Widersprüchlichkeit des Lebens.

Gebunden 10/2021
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Arina Molchan (geb. 1989 in Vitebsk, Belarus) studierte Germanistik und Anglistik an der LMU München, wo sie auch die Prosathek mitbegründete. Daneben lebte sie auch in Leeds, England, und Melbourne, Australien.

Sie las auf vielen Bühnen in Deutschland und gewann verschiedene Literaturwettbewerbe. Ihre Kurzgeschichte »Single-Player« erschien in der Anthologie »Spielen« des Schwäbischen Literaturpreises.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3424351057
10-stellige ISBN 3424351059
Verlag Diederichs Eugen
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 18. Oktober 2021
Seitenzahl 240
Illustrationsbemerkung mit Illustrationen
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ