Sika, die weiße Königin – Manuela Samlan | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Sika, die weiße Königin

Wie die Liebe mich rettete und mir ein ganzes Volk schenkte

Vom Berliner Findelkind zur weißen Königin in Togo, eine wahre Lebensgeschichte:  Als Baby ausgesetzt, wächst Manuela Samlan bei Nonnen in einem katholischen Kinderheim auf. Unterdrückung, Strafen und Demütigung prägen ihre Jugend. Dazu ausgebildet, eine gehorsame Ehefrau zu werden, heiratet sie früh, in der Hoffnung, endlich Liebe und Geborgenheit zu finden. Doch ihre Ehe wird zum Martyrium und Manuela zum Opfer von Missbrauch und Gewalt. Als sie es endlich schafft, sich zu trennen, ist sie mittellos und auf sich allein gestellt. Ganz unten angekommen, begegnet sie in einem Flüchtlingsheim Jueles, einem jungen Mann aus Togo. Seine Sanftmut lässt sie wieder Vertrauen fassen, und bald schon werden die beiden ein Paar. Durch Jueles wird Manuela nicht nur zu einer glücklichen, selbstbewussten Frau, sondern auch zur Königin. Als Jueles die Nachricht vom Tod seines Vaters erhält, offenbart er Manuela, das er in seiner Heimat der König eines ganzen Volksstammes ist. Aus Angst vor Verfolgung kann er nicht mehr zurück, und so bittet er Manuela, an seiner Stelle an der Krönungszeremonie teilzunehmen. Und so reist Manuela nach Afrika und kehrt zurück als Sika, die weiße Königin.

Taschenbuch 04/2018
kostenloser Standardversand in DE 45 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 17.Mai. (ca. ¾), oder Di , 18.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 18 Stunden, 13 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Manuela Samlan und ihr Mann Jueles leben im Umland von München auf dem Gut Hermannsdorf bei Glonn. Jueles wurde in Deutschland Asyl gewährt. Um ihr Volk der Ewe-Mina zu unterstützen, haben die beiden den Verein "Le courage du Togo" gegründet. Regelmäßig schicken sie Hilfsgüter aller Art nach Afrika und finanzieren dort zudem eine Schule, ein Krankenhaus und ein Behindertenheim mit gesammelten Spenden. Wann immer es Sika möglich ist, fliegt sie nach Togo, wo sie von ihrem Volk herzlich empfangen wird.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3426789377
10-stellige ISBN 342678937X
Verlag Knaur Taschenbuch
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 3. April 2018
Seitenzahl 231
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,3cm × 2,2cm
Gewicht 185g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ