Set the World on Fire – Keisha N. Blain | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Set the World on Fire

Black Nationalist Women and the Global Struggle for Freedom

In 1932, Mittie Maude Lena Gordon spoke to a crowd of black Chicagoans at the old Jack Johnson boxing ring, rallying their support for emigration to West Africa. In 1937, Celia Jane Allen traveled to Jim Crow Mississippi to organize rural black workers around black nationalist causes. In the late 1940s, from her home in Kingston, Jamaica, Amy Jacques Garvey launched an extensive letter-writing campaign to defend the Greater Liberia Bill, which would relocate 13 million black Americans to West Africa.

Gordon, Allen, and Jacques Garvey-as well as Maymie De Mena, Ethel Collins, Amy Ashwood, and Ethel Waddell-are part of an overlooked and understudied group of black women who take center stage in Set the World on Fire, the first book to examine how black nationalist women engaged in national and global politics from the early twentieth century to the 1960s. Historians of the era generally portray the period between the Garvey movement of the 1920s and the Black Power movement of the 1960s as one of declining black nationalist activism, but Keisha N. Blain reframes the Great Depression, World War II, and the early Cold War as significant eras of black nationalist-and particularly, black nationalist women's-ferment.

In Chicago, Harlem, and the Mississippi Delta, from Britain to Jamaica, these women built alliances with people of color around the globe, agitating for the rights and liberation of black people in the United States and across the African diaspora. As pragmatic activists, they employed multiple protest strategies and tactics, combined numerous religious and political ideologies, and forged unlikely alliances in their struggles for freedom. Drawing on a variety of previously untapped sources, including newspapers, government records, songs, and poetry, Set the World on Fire highlights the flexibility, adaptability, and experimentation of black women leaders who demanded equal recognition and participation in global civil society.

E-Book 01/2018
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,84 € bis 1,56 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

By Keisha N. Blain

Inhaltsverzeichnis

Introduction
Chapter 1. Women Pioneers in the Garvey Movement
Chapter 2. The Struggle for Black Emigration
Chapter 3. Organizing in the Jim Crow South
Chapter 4. Dreaming of Liberia
Chapter 5. Pan-Africanism and Anticolonial Politics
Chapter 6. Breaks, Transitions, and Continuities
Epilogue

Notes
Index
Acknowledgments

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0812294774
10-stellige ISBN 0812294777
Verlag University of Pennsylvania Press, Inc.
Imprint Politics and Culture in Modern America
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 18. Januar 2018
Seitenzahl 264
Illustrationsbemerkung 15 illus.
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ