Selbstsozialisation, Kinderkultur und Mediennutzung – Johannes Fromme, Sven Kommer, Jürgen ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Selbstsozialisation, Kinderkultur und Mediennutzung

1x

An verschiedenen lebensweltlichen Bereichen - insbesondere solchen der Nutzung alter und neuer Medien - beschreiben und deuten die Beiträge dieses Bandes das Spannungsfeld von Sozialisation und Selbstsozialisation bei Kindern und Jugendlichen.

E-Book 03/2013
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,50 € bis 2,79 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Inhaltsverzeichnis

Selbstsozialisation, Kinderkultur und Mediennutzung.- Von der Sozialisation zur Selbstsozialisation?.- Selbstsozialisation und problematische Folgen.- Persönlichkeitsentwicklung im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern.- Von der Mädchensozialisation zur Sozialisation der Geschlechter. Theorien geschlechtsspezifischer Sozialisation, ihre sozialkonstruktivistische Kritik und empirische Studien zur Geschlechtersozialisation in der Schule.- "Ich glaube nicht, irgendwann mal Mitglied einer glücklichen Familie zu sein". Sozialisationsprozesse und biographisches Lernen in familialen Generationsbeziehungen.- Die räumliche Struktur von Wohnumwelten und ihre Bedeutung als Ort für die Selbstsozialisation von Kindern.- Kinder zwischen selbst- und fremdbestimmter Zeitorganisation.- Musikalische Selbstsozialisation.- Selbstsozialisation in Medienwelten und Medienkulturen.- Bausteine einer konstruktivistischen Theorie der Mediensozialisation.- Digital und multimedial! - Schöne neue Welt?.- Zur Triade: Eltern - Medien - Kinder.- Medienhelden und Kinder-Peergroups im lebensweltlichen Zusammenhang.- Symbolische Verarbeitung von Medienerlebnissen in Kinderzeichnungen.- Mediensozialisation oder Medienkultur? Lernprozesse im Umgang mit interaktiven Medien.- "Digitaler Großangriff auf die Seelen junger Menschen". Die Sorge um ein virtuelles Wesen.- Kanalisierung des Heiligen oder Ermöglichung religiöser Subjektivität? Kinderbilder als Gestaltung medial vermittelter Religion.- Individualisierung und mediale Sozialisation. Zur Attraktivität des Radios für Jugendliche.- Kinderkultur und Medienpädagogik.- Schulen ans Netz. Visionen, Anspruch und Realitäten.- Ausgewählte empirische Befunde der Internetnutzung in Schule und Unterricht.- Medienerziehung im Kindergarten.- Die 10- bis 13jährigen und ihre mediale Aufklärung.- Video als Ausdrucksmedium. Zur medienethnographischen Exploration jugendkultureller Symbolmilieus.- Internetnutzung von benachteiligten Jugendlichen. Psychosoziale Beratung im Internet-Café.- Literatur.- Anschriften der Autorinnen und Autoren.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3322974471
10-stellige ISBN 3322974472
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Imprint VS Verlag für Sozialwissenschaften
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 1999
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 09. März 2013
Seitenzahl 384
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Sozialwissenschaften allg.
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Sozialwissenschaften allg.

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ