Selbstorganisation – Reinhard Plassmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Selbstorganisation

Über Heilungsprozesse in der Psychotherapie

Das Auflösen seelischer Belastungen ist ein natürlicher Vorgang, den man als Transformationsprozess bezeichnen kann: Ein Traumaschema wandelt sich in etwas Normales, Gesundes. Die Aufgabe von Psychotherapie ist es, diesen Prozess dort, wo es nötig ist, zu unterstützen, damit sich neue Muster des Fühlens und Denkens bilden können. Neuen Erkenntnissen aus der Traumatherapie ist es zu verdanken, dass sich das Verständnis seelischer Heilungsvorgänge in der Psychotherapie in den letzten Jahren deutlich verbessert hat. Dabei setzt sich ein prozessorientierter Ansatz zunehmend gegen ein methodenorientiertes Denken durch.

Das Buch erläutert die Arbeitsweise der Prozessorientierten Psychotherapie, die Arbeit mit EMDR und das Selbstorganisatorische Modell, mit dem sich seelische Heilungsprozesse am besten erklären lassen. Es ergänzt die beiden vorhergehenden Bücher Die Kunst des Lassens und Im eigenen Rhythmus.

Taschenbuch 11/2011
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 26.Feb. (ca. ¾), oder Sa , 27.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 30 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Vorspann

Teil I  · Anfang

Kapitel 1
Psychosomatische Medizin - Eine Standortbestimmung

Teil II · Integrierte Medizin

Kapitel 2
Integrierte Medizin und Neurobiologie - Das Menschenbild der Humanmedizin

Kapitel 3
Konstruktion von Wirklichkeit
Reinhard Plassmann & Thure von Uexküll

Teil III · Selbstverletzendes Verhalten

Kapitel 4
Der Arzt als Detektiv - Das Münchhausen-by-proxy-Syndrom

Kapitel 5
Unbewusste Operationsmotive

Kapitel 6
Selbst zugefügter Schmerz - Psychoanalytische und therapeutische Aspekte selbstverletzenden Verhaltens

Teil IV · Virtuelle Welten

Kapitel 7
Kinder ohne Bindung in virtuellen Welten - Eine psychotherapeutische Bestandsaufnahme

Teil V · Essstörungen

Kapitel 8
Essstörungen als psychisches Trauma

Kapitel 9
Psychotraumatologie der Essstörungen - Das bipolare Prinzip in der Traumatherapie

Kapitel 10
Stationäre Psychotherapie mit essgestörten Patientinnen - Die bipolare EMDR-Technik

Kapitel 11
EMDR in der Gruppe bei Essstörungen - Das Ressourcenverankerungsprotokoll
Reinhard Plassmann & Marion Seidel

Kapitel 12
EMDR in der Essstörungsbehandlung
Reinhard Plassmann & Marion Seidel

Teil VI · Prozessorientierte Psychotherapie

Kapitel 13
Psychoanalyse und EMDR

Kapitel 14
Kann man Heilungsprozesse fühlen?

Kapitel 15
Gibt es ein psychisches Selbstheilungssystem? - Über die Behandlung von psychosomatischen Symptomen bei Traumatisierten

Kapitel 16
Prozessorientierte Psychotherapie und Beratung:Von der Einzelmethode zum Prozess - Eine Einführung

Kapitel 17
Wenn die Seele wachsen möchte - Von der Inhaltsdeutung zur Prozessdeutung

Kapitel 18
Stabilisierung als selbstorganisatorischer Prozess

Teil VII · Weiterbildung

Kapitel 19
Prozessorientierte Gruppentherapie

Abspann

Literatur

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837921724
10-stellige ISBN 3837921727
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. November 2011
Seitenzahl 339
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,9cm × 3,5cm
Gewicht 510g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ