Schwestern der Stürme: Drei Romane in einem eBook – Brigitte Riebe, Sybille Schrödter, Gü... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Schwestern der Stürme: Drei Romane in einem eBook

"Liebe ist ein Kleid aus Feuer" von Brigitte Riebe, "Die Minnesängerin" von Sybille Schrödter und "Genofeva - Das Herz einer Gräfin" von Günter Ruch

Drei Frauen, die sich mutig gegen die Gesetze ihrer Epochen stemmen: der Historische-Roman-Sammelband »Schwestern der Stürme« als eBook bei dotbooks.

Dürfen wir Sie auf eine abenteuerliche Zeitreise in das siebte, neunte und zwölfte Jahrhundert einladen? Während das Reich Ottos des Großen von Unruhen erschüttert wird, muss die junge Roswitha inmitten von Ränkespielen für ihre Zukunft kämpfen - und einen Weg finden, ihre beste Freundin zu retten ... Ava, eine junge Adlige, träumt derweil davon, als Minnesängerin die Herzen der Menschen zu erobern - doch das ist Frauen strengstens untersagt ... Und Genovefa, Tochter des Herzogs von Brabant? Die kann endlich dem Hof ihres kalten Vaters entfliehen - aber wird in ihrer neuen Heimat in eine Intrige verwickelt, die sie das Leben kosten könnte ...

Drei große historische Romane, drei starke Frauen, die gegen die Regeln der Männer aufbegehren, um für ihr eigenes Glück zu kämpfen: über 1.300 Seiten fesselndes Lesevergnügen!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der Sammelband »Schwestern der Stürme« vereint die historischen Romane »Liebe ist ein Kleid aus Feuer« von Bestsellerautorin Brigitte Riebe, »Die Minnesängerin« von Sybille Schrödter und »Das Herz einer Gräfin« von Günter Ruch. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks - der eBook-Verlag.

E-Book 10/2020
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,14 € bis 0,26 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Brigitte Riebe, geboren 1953 in München, ist promovierte Historikerin und arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin. 1990 entschloss sie sich schließlich, selbst Bücher zu schreiben, und veröffentlichte seitdem über 30 historische Romane und Krimis, mit denen sie regelmäßig auf den Bestseller-Listen vertreten ist. Heute lebt Brigitte Riebe mit ihrem Mann in München.

Die Website der Autorin: www.brigitteriebe.com

Bei dotbooks veröffentlichte Brigitte Riebe ihre historischen Romane:
»Der Kuss des Anubis«
»Die Töchter von Granada«
»Schwarze Frau vom Nil«
»Pforten der Nacht«
»Liebe ist ein Kleid aus Feuer«
»Die Hexe und der Herzog«
»Die Braut von Assisi«

Auch bei dotbooks erscheint ihr Roman »Der Wahnsinn, den man Liebe nennt«.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3966550444
10-stellige ISBN 396655044X
Verlag dotbooks Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2020
Seitenzahl 1375
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ