Schule Oberhuber – Cosima Rainer, Eva Maria Stadler | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/innen: Cosima Rainer, Eva Maria Stadler
Herausgeber/innen: Cosima Rainer, Eva Maria Stadler

Schule Oberhuber

Der Künstler, Rektor, Ausstellungsmacher und sein Programm

Schule Oswald Oberhuber im Porträt

Die Publikation erschließt die vielschichtige Praxis von Oswald Oberhuber (1931-2020), die von den 1970er- bis 1990er-Jahren die Hochschule für angewandte Kunst Wien und einen bis heute relevanten kunstpolitischen Diskurs prägte, erstmals in ihrer Programmatik. Ausgehend von der Ausstellung Schule Oberhuber (Universitätsgalerie im Heiligenkreuzerhof, 2022), wird Oberhubers Kritik am konservativen Nachkriegskanon und den institutionellen Rahmenbedingungen von Kunst thematisiert.

Das Buch verortet Oberhubers künstlerische Position im internationalen Kontext und verdeutlicht sein kulturpolitisches, reformorientiertes Verständnis von Kunstvermittlung. Dass die Auseinandersetzung mit der von Oberhuber initiierten Kunstsammlung und dem Universitätsarchiv bis heute lohnenswert ist, zeigen Werke zeitgenössischer Künstler:innen und Studierender.

  • Internationale Situierung des Künstlers und Einblick in Geschichte und Bedeutung der Universitätskunstsammlung
  • Dokumentation der Ausstellung Schule Oberhuber (2022)
  • Mit Beiträgen von Bazon Brock, Julienne Lorz, Oswald Oberhuber, Thomas Trummer u. a.
  • Softcover-Buch 03/2023
    kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis März
    Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,47 € bis 2,73 €.

    Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

    Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

    Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

    Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

    Autoreninformationen

    Collection and Archive, Univ. of Appl. Arts Vienna

    Eva Maria Stadler, prof., deputy director, Univ. of Appl. Arts Vienna

    Produktdetails

    EAN / 13-stellige ISBN 978-3111061603
    10-stellige ISBN 3111061604
    Verlag Gruyter, Walter de GmbH
    Sprache Deutsch
    Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
    Einbandart Softcover-Buch
    Erscheinungsdatum 20. März 2023
    Seitenzahl 224
    Illustrationenbemerkung 25 b/w and 80 col. ill.
    Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
    Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
    Bestseller aus dieser Kategorie

    Geisteswissenschaften - Kunst

    Noch nicht das Passende gefunden?
    Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

    Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

    Gutschein kaufen

    Was unsere Kund/innen sagen:

    Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ