Schmerz, Liebe, offene Weite – Chökyi Nyima, Ulli Olvedi | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Chökyi Nyima
Übersetzung: Ulli Olvedi
Autor/in: Chökyi Nyima
Übersetzung: Ulli Olvedi

Schmerz, Liebe, offene Weite

The Buddhist Path of Joy. Mit einem Vorwort von Ulli Olvedi

Besitz und Erfolg, Schönes und Freudvolles, aber auch das Zusammensein mit geliebten Menschen - all dies muss irgendwann losgelassen werden. Und das tut sehr weh. Auf dem Weg des Buddha zu sein bedeutet, diesen Schmerz der Vergänglichkeit wirklich an sich heranzulassen, um durch ihn zur Erkenntnis der wahren Natur allen Seins zu gelangen, so der große tibetische Meister Chökyi Nyima Rinpoche. Wer dem Schmerz nicht ausweicht, sondern Liebe und Mitgefühl mit allen leidenden Wesen, auch mit sich selbst, entwickelt, kann Schritt für Schritt zur offenen Weite des Geistes gelangen - zur wahren Freude. Anschaulich - als säßen wir im Kreis der Zuhörenden - vermittelt Chökyi Nyima Rinpoche, was es heute bedeutet, den buddhistischen Weg des Erwachens und der Freude zu gehen. Ein Buch, das viele Hollywoodstars begeistert, und das mit seiner sehr persönlichen und humorvollen Darstellung gerade auch jüngere Menschen auf dem spirituellen Weg anspricht.

Gebunden 02/2019
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 21.Jun. (ca. ¾), oder Di , 22.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 45 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,60 € bis 1,11 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Chökyi Nyima Rinpoche, 1951 in Tibet geboren, ist ein weltweit anerkannter buddhistischer Lehrer und Meditationsmeister aus der Kagyu- und Nyingma-Tradition. 1974 gründete er in Kathmandu mit seinen Eltern das Ka-Nying Shedrub Ling Kloster, zu dessen Abt er 1976 von Seiner Heiligkeit dem Karmapa ernannt wurde. Internationale Lehrtätigkeit über das Online-Portal Shedrup (https://shedrub.org) sowie in den von ihm weltweit gegründeten Meditationszentren, u.a. in Österreich (https://gomde.eu). Dort ist Ulli Olvedi, die Übersetzerin des Buches, als spirituelle Lehrerin tätig.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3843611343
10-stellige ISBN 3843611343
Verlag Patmos-Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 18. Februar 2019
Seitenzahl 147
Originaltitel Sadness, Love, Openness. The Buddhist Path of Joy
Format (L×B×H) 19,5cm × 0,9cm × 1,8cm
Gewicht 225g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ