Revolution durch Meditation – Jiddu Krishnamurti | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Revolution durch Meditation

Grundlagen für einen radikalen Bewusstseinswandel

Durch Meditation kann eine heilsame Revolution geschehen, denn durch Meditation können wir von innen her das Neue entfalten und in die Welt bringen. Das Neue liegt jenseits der sich wiederholenden Vergangheit. Meditation ist das Beenden dieser Wiederholungen; darin liegt keine Flucht aus der Welt, sondern ein umfassendes Verstehen der Welt und ihrer Beschaffenheit. Das Besondere an dem großen Weisheitslehrer Krishnamurti ist, dass sich viele Menschen von ihm angezogen fühlen, weil er kein philosophisches Lehrsystem und auch keine Religion verkündet. Vielmehr bringt er in seinen Texten den Lesern ihre eigene Gegenwart und Wirklichkeit nahe.

Taschenbuch 03/2016
kostenloser Standardversand in DE 6 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 31.Okt. (ca. ¾), oder Mo , 02.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 5 Stunden, 52 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Jiddu Krishnamurti (1895-1986) gehört zu den maßgebenden spirituellen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein von Dogmatismus und Glaubensbekenntnissen unabhängiger Denkstil inspirierte gleichermaßen namhafte Schriftsteller, Künstler und Pädagogen.

Inhaltsverzeichnis

Teil 1 - Indien
1 In der Tradition der Religionen ist die Wahrheit
nicht zu finden11
2 Es gibt keinen Weg, der zu Gott führt 17
3 Wirkliche Liebe gehört weder zum Kopf noch
zum Herzen 21
4 Die Unabwendbarkeit des Todes und die Suche nach Trost 28
5 Gibt es in uns etwas, das nach dem Tod fortbesteht? 36
6 Durch einen Guru geht das direkte Wahrnehmen verloren 41
7 Welche Bedeutung haben Schönheit und Liebe? 45
8 Ist der Rückzug aus der Welt
nicht auch Abtrennung und Isolation?49
9 Ist es möglich, glücklich zu bleiben? 55
10 Was ist ein religiöses Leben? 60
11 Ohne die andere Dimension der Liebe
herrschen Leid und Verwirrung 65
12 Was ist wirkliche Freiheit? 70
13 Kann man wissen oder erfahren, was Gott ist? 76
14 Das Gewand des Mönchs ist nur eine Flucht vor seiner
eigenen inneren Wirklichkeit 81
15 Sexualität und wirkliche Liebe 86
Teil 2 - Kalifornien
1 Das Jetzt ist das Schweigen des Gestern 95
2 Unschuld und Verletzlichkeit sind der einzige Reichtum,
den der Mensch haben kann und muss 100
3 Wir suchen immer Sicherheit, aber gibt es die überhaupt?
105
4 Die innere Leere 109
5 Das Ende der Gegensätzlichkeit zwischen Körper
und Geist 112
Teil 3 - Europa
1 Die Ursache der inneren Spaltung 119
2 Freiheit ist unendlicher Raum, der nicht vom Denken
geschaffen wurde 123
3 Das wirkliche Ende des Leids 128
4 Die Abtrennung des Ichs führt zu Kriegen und zur
Selbstzerstörung 131
5 Kopf und Herz sind es, die eine Gesellschaft spalten 135
6 Gegen die Gesellschaft zu rebellieren kann den
konditionierten Geist nicht befreien 138
7 Alles existiert auf Grund der Stille 143
8 Sensibilität, Aufmerksamkeit und wahre Intelligenz 146
9 Wie kann es eine Beziehung geben, wenn jeder
in seiner eigenen, isolierten Welt lebt? 149
10 Weshalb beginnt man die Suche nicht vom
Unbekannten aus? 153
11 Das Traurige am Leben ist die Leere, die wir durch
alles Mögliche zu füllen versuchen 156
12 Alle etablierten Moralvorstellungen zu verwerfen
bedeutet, moralisch zu sein 159
13 Wirkliche Liebe ist anonym und nichts Persönliches 164
14 Die Sinnlosigkeit des Suchens 167
15 Lernen ist eine Bewegung, die nicht im Wissen
verankert ist 171
16 Der Tod ist eine Tatsache, die unumgänglich ist 175
17 Liebe und Schönheit 179
18 Der unvereinbare Gegensatz zwischen Glauben
und Wirklichkeit 184
19 Ehrlich sein heißt, sich keine Illusionen über sich
selbst zu machen 190
20 Nur eine radikale Revolution in Geist und Herz
kann die Probleme des Menschen lösen 195
Hinweise zur Übersetzung 201
Kontaktadressen und weitere Informationen 203

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3958830110
10-stellige ISBN 3958830110
Verlag Theseus Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21. März 2016
Seitenzahl 205
Format (L×B×H) 20,8cm × 13,4cm × 2,0cm
Gewicht 291g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ