Reformation, Humanismus, Renaissance – Klaus Pfitzer, Gerhard Henke-Bockschatz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Klaus Pfitzer
Herausgeber/in: Gerhard Henke-Bockschatz
Autor/in: Klaus Pfitzer
Herausgeber/in: Gerhard Henke-Bockschatz

Reformation, Humanismus, Renaissance

(Kompaktwissen Geschichte)

Die Reihe »Kompaktwissen Geschichte« bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:
- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen
- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern
- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht
- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.

Taschenbuch 05/2015
kostenloser Standardversand in DE 15 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 22.Jun. (ca. ¾), oder Mi , 23.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 19 Stunden, 21 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,25 € bis 0,46 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Zeittafel

I Darstellung
1 Die Renaissance
Voraussetzungen und Charakterisierungen
Neues Denken
Erfindungen und Entdeckungen
Handel, Banken und Gewerbe

2 Der Humanismus
Der Humanismus in Italien
Thomas Morus in Großbritannien
Der Humanismus in Frankreich
Der Humanismus in Deutschland am Vorabend der Reformation

3 Die Reformation
Die Vorgeschichte
Beginn der Reformation
Der Bauernkrieg von 1525 als Höhe- und Wendepunkt der Volksbewegung
Die Reformation durch die Fürsten (Territoriale Reformation)
Ausblick auf das Weiterwirken des Konfessionsstreites bis in den Dreißigjährigen Krieg 1618-1648
Schlussbetrachtung über die Renaissance, den Humanismus und die Reformation
Kurzer Überblick über die historische Bewertung der Reformation bis heute

II Kontroversen
1 Kann die Renaissance als eigenständige Epoche angesehen werden?
2 War die Reformation eine Folge der Renaissance?
3 War der Bauernkrieg eine Folge der Reformation?

III Quellen
1 Machiavelli: Die Eigenschaften des Fürsten
2 Conrad Celtis über humanistische Bildung
3 Ulrich von Hutten über humanistische Bildung
4 Rubeanus: Ein Brief von Dunkelmännern
5 Die Lehren des Johannes Hus
6 Erasmus von Rotterdam: Kritik an kirchlicher Bevormundung der Laien
7 Auszug aus Luthers 95 Thesen
8 Ablassbrief zum Bau des Petersdoms in Rom
9 Luthers Rede am 18. April 1521
10 Erklärung Kaiser Karls V. am 19. April 1521
11 Das Bündische Lied
12 Thomas Müntzer: Prager Manifest
13 Thomas Müntzer: Manifest an die Mansfelder Bergknappen
14 Die Zwölf Artikel der oberschwäbischen Bauernschaft
15 Martin Luther: Ermahnung zum Frieden auf die Zwölf Artikel der Bauernschaft in Schwaben (An die Fürsten)
16 Martin Luther: Ermahnung zum Frieden auf die Zwölf Artikel der Bauernschaft in Schwaben (An die Bauernschaft)
17 Martin Luther: Wider die räuberischen und mörderischen Rotten der Bauern
18 Martin Luther: Von weltlicher Obrigkeit
19 Johannes Calvins Enttäuschung über Luther und Respekt vor ihm
20 Augsburger Religionsfrieden (Auszug)

Literaturhinweise
Abbildungsverzeichnis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150170854
10-stellige ISBN 3150170850
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. Mai 2015
Seitenzahl 159
Illustrationsbemerkung 7 sw-Abb. + 1 Karte
Format (L×B×H) 14,7cm × 9,3cm × 1,5cm
Gewicht 90g
Warengruppe des Lieferanten Schule und Lernen - Lernhilfen, Abiturwissen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Schule und Lernen - Lernhilfen, Abiturwissen

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ