Reflux und Sodbrennen durch richtige Ernährung heilen – Sepp Fegerl, Josué Vergara | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Reflux und Sodbrennen durch richtige Ernährung heilen

50 alltagstaugliche Rezepte

Mit köstlicher alltagstauglicher Anti-Reflux-Ernährung wieder beschwerdefrei leben
Eine Refluxerkrankung will ernst genommen werden: Das Wissen um Zusammenhänge lässt therapeutische Maßnahmen besser verstehen und ist Rüstzeug für die Selbsthilfe. Ernährungsmediziner und  F.-X.-Mayr-Arzt Dr. Sepp Fegerl erklärt, was Reflux mit Ernährung und Psyche zu tun hat, und zeigt, wie der Verdauungsapparat arbeitet und Medikamente, Hausmittel, Tees und Phytotherapeutika den Krankheitsverlauf beeinflussen.
Josué Vergaras alltagstaugliche Rezepte aus regionalen und saisonalen Zutaten laden zum "Essen mit allen Sinnen" ein. Das drei- bis vierwöchige Aufbauprogramm ermöglicht einen Einstieg in eine basische, leicht verdauliche Küche.
. Was sind die Ursachen? - Zusammenhänge erkennen
. Vorbeugende und therapeutische Maßnahmen gegen Reflux
. So ernähren sich Betroffene im Alltag

Taschenbuch 10/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 10.Dez. (ca. ¾), oder Mi, 11.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 3 Stunden, 38 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Sepp Fegerl, Arzt für Allgemein- und Ernährungsmedizin, beschäftigt sich seit Jahrzenten mit Beschwerden und Erkrankungen des Verdauungstraktes und deren ganzheitlicher Therapie. Ein besonderes Anliegen ist ihm das Verständnis des Patienten für die Zusammenhänge und die damit verbundene Stärkung der Eigenkompetenz.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3708807201
10-stellige ISBN 3708807200
Verlag Kneipp Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2. Oktober 2017
Seitenzahl 128
Illustrationsbemerkung 40 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 23,8cm × 16,9cm × 1,5cm
Gewicht 388g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Gesundheit, Körperpflege

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ