Recalling Chogyam Trungpa – Fabrice Midal | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Recalling Chogyam Trungpa

In wide-ranging essays and interviews, contributors from the fields of Buddhist practice and scholarship, philosophy, the arts, and literature examine the work of a modern genius—the Tibetan Buddhist meditation master Chögyam Trungpa Rinpoche (1939-1987). A pioneer in introducing Buddhism to the West, Trungpa Rinpoche had a distinct knack for breaking down the cultural, historical, and ideological barriers that make any such transmission so difficult today. His skill at communicating in a living language to Western students, while remaining faithful to the traditional origins of Buddhism, was paired with an understanding of the modern world of unusual relevance. As a result, his activities in a wide range of areas—including psychology, education, theater, poetry, visual arts, translation, publishing, interreligious dialogue, the creation of a path of spiritual warriorship, and the founding of the first Buddhist university in North America—offer penetrating insights into the meaning of Buddhism for our world and our culture. This anthology is a testimony to the continuing influence of his unique qualities and work as a revitalizing force in spheres both spiritual and secular.

E-Book 12/2005
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Fabrice Midal is a professor of philosophy at the University of Paris. He holds a doctorate in philosophy from the University of Paris, Sorbonne, and teaches the dharma in France and elsewhere in Europe. A practicing Buddhist in the tradition of Chögyam Trungpa, he is well known in Buddhist circles in France and has published books on religious topics with major French publishers, among them several titles on Tibetan Buddhism.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0834821620
10-stellige ISBN 0834821621
Verlag Shambhala
Imprint Shambhala
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 13. Dezember 2005
Seitenzahl 504
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ