"Räuberische Aktionäre" in aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung – Thomas Böhm | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Thomas Böhm
Autor/in: Thomas Böhm

"Räuberische Aktionäre" in aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung

Seminararbeit

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,3, Universität Passau, Veranstaltung: Seminar im Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Altmeppen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, das Phänomen der "räuberischen Aktionäre" im Rahmen des deutschen Rechts darzustellen, unter Einbeziehung und Diskussion der aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen.

Zum Zweck des besseren Gesamtverständnisses soll zunächst ein Überblick über die Aktionärsrechte gegeben werden. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Anfechtungsrecht, insbesondere der Anfechtungsklage, weil diese das Hauptinstrument der "räuberischen Aktionäre" darstellt. Im Anschluss daran wird der Missbrauch der Anfechtungsklage näher erläutert. Dazu wird zunächst der Beweis des Vorliegens missbräuchlicher Anfechtungsklagen erbracht um anschließend die Vorgehensweise der "räuberischen Aktionäre" näher zu erläutern. Danach reihen sich die Maßnahmen der Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Bekämpfung missbräuchlicher Aktionärsklagen, die den Hauptteil der Untersuchung darstellen. Den Schluss bildet ein Fazit zum Thema.

E-Book 09/2010
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,45 € bis 0,84 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Thomas Böhm ist ein deutscher Jurist und Rechtsanwalt. Während seines Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Passau spezialisierte er sich auf die Rechtsgebiete Kapitalgesellschaftsrecht, Wertpapier- und Kapitalmarktrecht sowie Internationales Privat- und Verfahrensrecht. Nach erfolgreichem Abschluss des Rechtsreferendariats im Oberlandesgerichtsbezirk Nürnberg arbeitete er mehrere Jahre als Rechtsanwalt in einer internationalen Großkanzlei. Dort beriet er schwerpunktmäßig nationale und internationale Investoren, Fonds und Unternehmen im Rahmen von Immobilientransaktionen, Mergers & Acquisitions sowie im Bereich des gewerblichen Mietrechts. Thomas Böhm absolvierte ein Master of Laws (LL.M.) Studium an der University of Edinburgh im Schwerpunkt Corporate Law. Hierbei beschäftigte er sich eingehend mit dem Englischen Gesellschaftsrecht sowie dessen Ökonomie, Corporate Governance, Europäisches Arbeitsrecht sowie Internationales Handelsrecht. Derzeit arbeitet Thomas Böhm als Rechtsanwalt in einer international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A.

Thomas Böhm is a German corporate lawyer. During his law studies at the University of Passau, he specialized in the fields of corporate law, securities and capital markets law as well as international private and procedural law. After successfully completing his legal clerkship at the Higher Regional Court of Nuremberg, he worked for several years as a corporate lawyer in a major international law firm. His practice focused on advising national and international investors, funds and companies on real estate transactions, mergers & acquisitions and commercial tenancy law. Thomas Böhm graduated with a Master of Laws (LL.M.) degree in corporate law at the University of Edinburgh. He focused on UK company law, corporation law and economics, corporate governance, European labour law and international trade law. Currently Thomas Böhm works as a corporate lawyer in an internationally oriented commercial law firm in the field of corporate law / M&A.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3640703661
10-stellige ISBN 3640703669
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2010
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 13. September 2010
Seitenzahl 40
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ