Quanten - Evolution - Geist – Dirk Eidemüller | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Quanten - Evolution - Geist

Eine Abhandlung über Natur, Wissenschaft und Wirklichkeit

Das wissenschaftliche Weltbild hat immer wieder revolutionäre Umbrüche erfahren. Evolutionstheorie und Quantenphysik haben grundlegend neue Prinzipien in die wissenschaftliche Welterklärung eingeführt. All diese bahnbrechenden Erkenntnisse haben bislang aber nur zum Teil Eingang in das moderne Weltbild gefunden - und das, obwohl viele der neuen wissenschaftlichen Ideen in direktem Gegensatz zu den früheren stehen.
In diesem Buch untersucht und vergleicht der Autor verschiedene Interpretationen der modernen Physik und Biologie und setzt sie zueinander in Bezug. Die überraschenden Phänomene der Quantenphysik, die häufig wie Science Fiction wirken, erzwingen dabei eine Revision bekannter Vorstellungen von Kausalität und objektiver Realität. Die evolutionäre Abstammung des Menschen wiederum wirft ganz eigene erkenntnistheoretische Fragen zu den Bedingtheiten und Beschränkungen der menschlichen Vernunft auf.

Was aber lehren uns die Wissenschaften über die Wirklichkeit? Welche Bedeutung haben Physik, Biologie und Neurowissenschaften für unser Weltbild? In welchem Verhältnis stehen diese Disziplinen überhaupt zueinander? Und was haben sie mit dem menschlichen Selbstbild und der Einschätzung seiner Erkenntnisfähigkeit zu tun? Diesen und anderen Fragen geht der Autor nach und entwickelt dabei einen neuen Ansatz zu einem wissenschaftlich fundierten Weltbild. Dabei schlägt er eine Brücke von der modernen Naturwissenschaft hin zur Philosophie des Geistes und anthropologischen Fragestellungen.

Taschenbuch 08/2016
kostenloser Standardversand in DE über 100 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 28.Jan. (ca. ¾), oder Fr , 29.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 48 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,92 € bis 3,57 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dirk Eidemüller studierte Physik und Philosophie in Darmstadt, Heidelberg, Rom und Berlin. Sein Diplom schloss er an der Humboldt-Universität mit einer Arbeit in Astroteilchenphysik ab und promovierte anschließend an der Freien Universität Berlin in Wissenschaftsphilosophie. Als Publizist beschäftigt er sich mit den Grundlagen der modernen Wissenschaft und ihren technischen und kulturellen Folgen.

Inhaltsverzeichnis

I Die Philosophie der Quantenphysik.- 1 Die Prinzipien der klassischen Physik.- 2 Einführung in die Quantenmechanik.- 3 Die Kopenhagener Deutung.- 4 Die Paradoxa der Quantenphysik.- 5 Alternative Interpretationen der Quantenmechanik.- 6 Aspekte der relativistischen Quantenmechanik und Quantenfeldtheorien.- 7 Zusammenführung der Ergebnisse.- II Evolution und Erkenntnistheorie.- 8 Aufgabe und Charakter von Erkenntnistheorie.- 9 Die Evolutionäre Erkenntnistheorie.- 10 Das Weltbild der Evolutionären Erkenntnistheorie.- 11 Reduktionismusdebatte und Kritik an diesem Realitätsverständnis.- 12 Andere evolutionär motivierte Erkenntnistheorien.- 13 Diskussion der Evolutionären Erkenntnistheorie und Fazit.- III Der Mensch, sein Geist und die Natur.- 14 Der evolutionär-epistemologische Ansatz.- 15 Realität versus Wirklichkeit: Vom Dasein der Quanten.- 16 Ein naturalistisches und pluralistisches Weltbild.- 17 Das Materie-Körper-Bewusstsein-Problem.- 18 Das soziokulturelle Apriori.- 19 Wissenschaft und Wirklichkeit.-20 Die Einheit des Schönen und Wahren.- 21 Versuch über den Sinn im Leben. 

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662493786
10-stellige ISBN 3662493780
Verlag Springer-Verlag GmbH
Imprint Springer Spektrum
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2016
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. August 2016
Seitenzahl 477
Illustrationsbemerkung 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 23,5cm × 15,5cm × 2,6cm
Gewicht 750g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Physik, Astronomie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Physik, Astronomie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ