Prozessorientierte stationäre Psychotherapie – Reinhard Plassmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Prozessorientierte stationäre Psychotherapie

Ein Leitfaden für die Praxis

Psychotherapie hat die Aufgabe, seelisches Wachstum zu fördern. Wenn die Alltagssituation der Betroffenen dieses seelische Wachstum nicht mehr zulässt, wird stationäre Psychotherapie erforderlich. Der stationäre Behandlungsrahmen, so komplex er ist, hat deshalb sehr einfache Aufgaben: die Förderung seelischer Stabilisierung, seelischer Entwicklung sowie die Transformation von emotionalem Belastungsmaterial. Für die Gewährleistung eines solchen Behandlungsrahmens stellt der prozessorientierte Ansatz ein geeignetes Modell dar, der speziell für die stationäre Psychotherapie von Traumafolgestörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen und Bindungsstörungen bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern entwickelt wurde.

Im vorliegenden Buch wird die Behandlungsmethode praxisnah und detailliert beschrieben: die Arbeit mit Stabilisierungsverträgen in der Stabilisierungsphase, die Methodik des Expositionsprozesses, die Technik der prozessorientierten Gruppentherapie und die Arbeit mit EMDR bis hin zur Dokumentation. Das Buch gibt den Behandelnden konkrete Modelle an die Hand und den Behandelten leicht verständliche Einblicke in die Arbeitsweise einer modernen psychotherapeutischen Klinik.

Unter Mitarbeit von Thomas Burkart, Monika Gebel, Arnfried Heine, Susan Knecht, Antje Lukas, Harald Schickedanz, Jan Volmer und Karin Weidner-Schickedanz

Taschenbuch 04/2015
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 08.Dez. (ca. ¾), oder Do, 09.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 6 Stunden, 17 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Einleitung

1 Prästationäre Stabilisierung

2 Stabilisierungsphase
2.1 Grundlagen
2.2 Die Musteranalyse
2.3 Die Musterunterbrechung
2.4 Stabilisierungsvertrag bei Magersucht
2.5 Stabilisierungsvertrag bei Esssucht
2.6 Der Antiselbstverletzungsvertrag
2.7 Das Emotionsprotokoll
2.8 Stabilisierung in der Kindertherapie
2.9 Schluss

3 EMDR in der Stabilisierungsphase
3.1 Die EMDR-Modifikationen
3.2 Die Arbeit mit dem EMDR-Standardprotokoll
3.3 Schluss

4 Prozessorientierte Einzeltherapie
4.1 Grundlagen
4.2 Regulation der Emotionsstärke
4.3 Regulation der Emotionsqualität (bipolare Regulation)
4.4 Ein selbstorganisatorisches Passungsmodell
4.5 Die Sprache der prozessorientierten Therapie
4.6 Die Transformation des seelischen Materials: Neue Muster
4.7 Einzeltherapie in den verschiedenen Therapiephasen

5 Prozessorientierte Gruppentherapie
5.1 Methodik und Technik
5.2 Spezielle Therapieziele der Gruppentherapie
5.3 Das Setting
5.4 Behandlungstechnik
5.5 Fallbeispiele

6 Prozessorientierte Psychotherapie: Exposition
Grundlagen und Praxis
6.1 Grundlagen
6.2 Exposition im Vier-Phasen-Modell
6.3 Therapeutische Exposition mit EMDR
6.4 Schluss

7 Ärztliche Berichte
7.1 Allgemeiner Anforderungsrahmen
7.2 Inhaltlicher Anforderungsrahmen
7.3 Berichtsinhalte
7.4 Formulare und Berichte

Anhang: Stabilisierungsverträge und -protokolle
1 Antiselbstverletzungsvertrag
2 Emotionsprotokoll
3 Stabilisierungsvertrag bei Magersucht
4 Magersuchtprotokoll
5 Stabilisierungsvertrag bei Bulimie
6 Bulimieprotokoll
7 Stabilisierungsvertrag bei Esssucht

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837924602
10-stellige ISBN 3837924602
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2015
Seitenzahl 205
Format (L×B×H) 21,1cm × 14,6cm × 2,0cm
Gewicht 309g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ