Politik braucht Strategie - Taktik hat sie genug – Joachim Raschke, Ralf Tils | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Politik braucht Strategie - Taktik hat sie genug

Ein Kursbuch

Die Segelcrew zum America's Cup hat unter 17 Profis einen ausgewiesenen »Strategen«, die Bundesregierung unter mehr als 13 000 Mitarbeitern keinen einzigen. Und warum gibt es in der Wirtschaft seit 50 Jahren das strategische Management, während die
Politik über keinen Zweig verfügt, der zu Recht »Politische Strategie« genannt werden kann? Joachim Raschke und Ralf Tils zeigen, dass es angesichts wachsender Komplexität auch in der Politik höchste Zeit ist für umsichtige Strategie statt situativer Taktik. Ausgehend von den spezifischen Motiven und Zielen politischer Arbeit im Unterschied etwa zur Wirtschaft erläutern sie politische Strategie und ihre
Methodik einfach und praxisbezogen. Sie stellen den gesamten strategischen Prozess vor - Strategiefähigkeit, Strategiebildung und Steuerung - und beleuchten die Rolle der Akteure: Regierung, Opposition, Parteien, Medien und einzelne Politiker. Beispiele
gelungener oder missglückter Strategien aus der Geschichte und Gegenwart der Bundesrepublik machen das Erfolgspotenzial dieses Ansatzes anschaulich.

"Früher las man Clausewitz, Machiavelli, Sun Tsu, um Strategie zu verstehen. Heute muss man Raschke/Tils lesen."
Matthias Machnig, SPD-Stratege und Wirtschaftsminister in Thüringen

Taschenbuch 04/2011
kostenloser Standardversand in DE 4 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 20.Jan. (ca. ¾), oder Do , 21.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 6 Stunden, 15 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Joachim Raschke (links) lehrte als Professor Politikwissenschaft an der Universität Hamburg und ist Autor zahlreicher Publikationen, darunter »Die Zukunft der Grünen. So kann man nicht regieren« (Campus, 2001). Ralf Tils, Dr. rer. pol., lehrt Politikwissenschaft an der
Universität Lüneburg. Beide haben mit »Politische Strategie« (VS, 2007) die Strategieforschung begründet. Mit ihrer Agentur für Politische Strategie (APOS) sind sie auch als Politikberater tätig.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Vorwort 7

Vom Nutzen der Strategie 9
1. Strategie lohnt immer 9
2. Strategie als Schlüsselgröße der Politik: empirische Illustrationen  13
3. Warum Strategie einfach, aber nicht leicht ist  46
4. Politische Strategie muss eigene Wege gehen 49

Grundlagen  56
5. Reden wir über das Gleiche? Klärung des Strategiebegriffs 46
6. Strategisches Moment: das Übergreifende und der springende Punkt  62
7. Drei Perspektiven: Akteur, Beobachter, Berater  68
8. Strategisches Akteurmodell: individuelle und kollektive Akteure, innerer und äußerer Prozess  73

Der innere strategische Prozess: Strategy-Thinking  81
9. Orientierungsschema: zutreffende Vereinfachung  81
10. Kompass: Durchblick trotz Unübersichtlichkeit  104
11. Kalkulation: strategische Rechenarten  113
12. Intuition: Hilfe bei schwierigen Entscheidungen  131

Der äußere strategische Prozess: Strategy-Making  142
13. Strategiefähigkeit: die Grundlage von allem  142
14. Strategiebildung: der Weg zum Konzept  163
15. Strategische Steuerung: dynamische Navigation  190

Erfolg  213
16. Erfolgsfaktoren  213

Strategie als aktiver Lernprozess  222
17. Strategische Ambition und Strategietraining: lernen wollen  222
18. Strategieberatung: das verschwiegene Wort  227
19. Strategiediskurs: Klartext reden  233

Schluss: Mehr Strategie wagen!  240

Glossar  251
Literatur  258
Personenregister 261

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3593394206
10-stellige ISBN 3593394200
Verlag Campus Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. April 2011
Seitenzahl 263
Illustrationsbemerkung 9 sw Grafiken
Format (L×B×H) 21,4cm × 14,4cm × 2,3cm
Gewicht 404g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ