Philosophie – Ayn Rand | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ayn Rand
Autor/in: Ayn Rand

Philosophie

Wer braucht das schon?

Ayn Rand meinte: Jeder braucht Philosophie. Die in dieser Sammlung vorgelegten Aufsätze umfassen ein breites Themenspektrum wie Bildungswesen, Inflation, Moral oder Zensur. Damit suchte die Autorin zu belegen, wie wir alle im Grunde von philosophischen Narrativen Getriebene sind. Ayn Rands "Objektivismus", eine Spielart des Libertarismus, wird weltweit kontrovers diskutiert.

Gebunden 03/2017
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 5-10 Tage (fehlt kurzfristig am Lager)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Ayn Rand wurde als Alisa Sinowjewna Rosenbaum in St. Petersburg geboren und verließ Rußland einige Jahre nach der Oktoberrevolution, um sich in New York City niederzulassen. Sie schrieb vor allem belletristische Werke, befaßte sich aber auch mit wirtschaftlichen, politischen, philosophischen und ethischen Fragestellungen. Die von ihr geprägte Variante des Libertarismus nannte sie "Objektivismus". Dabei betonte sie immer wieder, daß Moralität in einem rational begründbaren Egoismus gründet. Ayn Rand gilt als glühende Verteidigerin des Kapitalismus. Ihre Bücher erreichten weltweit eine Millionenauflage. In den USA gilt sie zu den einflussreichsten politischen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3940431622
10-stellige ISBN 3940431621
Verlag TvR Medienverlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 22. März 2017
Seitenzahl 283
Originaltitel Philospohy: Who needs it
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,2cm × 2,2cm
Gewicht 511g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ