Parsifal Container – Alexander Kluge | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Parsifal Container

Zwischen Wolfram von Eschenbachs Ritterepos und Richard Wagners Oper spannt sich das Motivfeld von »Parsifal« auf: der Ritter als Narr, der Narr als Erlöser. Die Zeichnungen von Georg Baselitz sind Studien für eine Parsifal-Inszenierung an der Staatsoper München (2018). Sie zeigen wie der Künstler seine Motive einkreist und eine Figur visuell herausarbeitet. Alexander Kluge antwortet in dem gemeinsamen Buch auf die Zeichnungen von Baselitz mit  Geschichten, in denen er einzelne Motivpartikel aus Eschenbachs Epos - den Mutterwitz, die Figur des Ritters von der fröhlichen Gestalt -, herausfiltert. So entsteht eine Kommunikation über große Zeiträume; Momente des Mittelalters finden sich in der Gegenwart wieder. Den Band beschließt Tristan Marquardts Text »Auszüge eines Parzival-Lexikons«. Er zeigt in der Metamorphose der Worte, wie weit sich unsere heutige Sprache in Wortbedeutung und -klang von der Eschenbachs entfernt hat.

Georg Baselitz (geb. 1938 in Deutschbaselitz), Maler, Bildhauer und Grafiker.

Alexander Kluge (geb. 1932 in Halberstadt), Drehbuchautor, Film- und Fernsehproduzent, Schriftsteller, Philosoph und einer der einflussreichsten Vertreter des Neuen Deutschen Films.

Tristan Marquardt (geb. 1987 in Göttingen), Lyriker und germanistischer Mediävist.

Parsifal's motivic world ranges from Wolfram von Eschenbach's epic of chivalry to Richard Wagner's opera: from the knight as fool to the fool as saviour. The drawings by Georg Baselitz are studies for a production of Parsifal at the Munich State Opera (2018). They show how the artist zeroes in on his motifs and elaborates a character visually. In this collaborative book, Alexander Kluge responds to Baselitz's drawings with stories in which he filters out individual elements from Eschenbach's epic, such as Parsifal's native wit or the figure of the Knight of the Cheerful Countenance. The result is an ongoing communication conducted over long periods of time: aspects of the Middle Ages can be found in the present. The volume concludes with Tristan Marquardt's text "Excerpts from a Parsifal Lexicon". By examining the metamorphosis of words, he shows how far our contemporary language has diverged from Eschenbach's in terms of meaning and sound.

Georg Baselitz (b. 1938 in Deutschbaselitz) is a painter, sculptor, and graphic artist.

Alexander Kluge (b. 1932 in Halberstadt) is a screenwriter, film and TV producer, writer, philosopher, and one of the most influential exponents of New German Cinema.

Tristan Marquardt (b. 1987 in Göttingen) is a poet and scholar of Medieval German.

Gebunden 09/2020
kostenloser Standardversand in DE 10 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 20.Mai. (ca. ¾), oder Fr , 21.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 56 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,19 € bis 2,21 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3959053822
10-stellige ISBN 3959053827
Verlag Spectormag GbR
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2020
Seitenzahl 180
Illustrationsbemerkung Farbabbildungen
Format (L×B×H) 32,5cm × 21,7cm × 2,2cm
Gewicht 786g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ