Our Lady of the Nile – Scholastique Mukasonga, Melanie Mauthner | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Our Lady of the Nile

A Novel

For her most recent work and first novel - Notre-Dame du Nil, originally published in March 2012 with Gallimard in French - Mukasonga immerses us in a school for young girls, called "Notre-Dame du Nil." The girls are sent to this high school perched on the ridge of the Nile in order to become the feminine elite of the country and to escape the dangers of the outside world. The book is a prelude to the Rwandan genocide and unfolds behind the closed doors of the school, in the interminable rainy season. Friendships, desires, hatred, political fights, incitation to racial violence, persecutions... The school soon becomes a fascinating existential microcosm of the true 1970s Rwanda.

E-Book 09/2014
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,61 € bis 1,14 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

• Born in Rwanda in 1956, Scholastique Mukasonga experienced from childhood the violence and humiliation of the ethnic conflicts that shook her country. In 1960, her family was displaced to the polluted and under-developed Bugesera district of Rwanda. Mukasonga was later forced to leave the school of social work in Butare and flee to Burundi. She settled in France in 1992, only two years before the brutal genocide of the Tutsi swept through Rwanda. In the aftermath, Mukasonga learned that 37 of her family members had been massacred. Twelve years later, Gallimard published her autobiographical account Inyenzi ou les Cafards, which marked Mukasonga's entry into literature. This was followed by the publication of La femme aux pieds nus in 2008 and L'Iguifou in 2010, both widely praised. Her first novel, Notre-Dame du Nil (Our Lady of the Nile), won the Ahamadou Kourouma prize and the Renaudot prize in 2012, as well as the Océans France Ô prize in 2013 and the French Voices Award in 2014, and was shortlisted for the 2016 International Dublin Literary award.

• About the Translator: Melanie Mauthner read Modern Languages (French/Spanish) at Wadham College, Oxford and worked as a sociology lecturer before becoming a translator. Her publications include Ethics in Qualitative Research (Sage 2012), Sistering (Palgrave 2002), short stories and poems in magazines and anthologies. She obtained a Hawthornden Fellowship in 2013 to translate Scholastique Mukasonga's collection L'Iguifou and is now translating her novel, Notre-Dame du Nil. She performs as part of the London writers' collective, Malika's Poetry Kitchen.

The author lives in France.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0914671046
10-stellige ISBN 0914671049
Verlag Steerforth Press
Imprint Archipelago
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 16. September 2014
Seitenzahl 224
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ