Osteopathie und Rückenschmerz – Philip van Caille, Dave Bruckenburg, ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Osteopathie und Rückenschmerz

Rückenschmerzen osteopathisch behandeln

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerdebildern in der (ärztlichen) Praxis. Sie sind häufig multifaktoriell bedingt. Die Voraussetzung für ein effektives Behandeln dieser Beschwerden mit Osteopathie ist ein gutes Verständnis über die strukturellen und funktionellen Zusammenhänge des menschlichen Körpers. Das Ziel von "Osteopathie und Rückenschmerz" ist, dass Sie praxisnah und kompetent alles erfahren, was Sie brauchen, um die funktionellen Zusammenhänge zu verstehen, die richtige Diagnose zu stellen und entsprechend die Beschwerden therapieren zu können.

Erfahren Sie alle Indikationen und Therapieansätze aus konventioneller und osteopathischer Sicht, ergänzt durch viele praktische Patientenfälle - für ein optimales Management bei Rückenschmerzen!


Das erwartet Sie in "Osteopathie und Rückenschmerz":

  • Wissen über alle Facetten des axialen Syndroms inkl. wichtiger Hinweise auf mögliche schwerwiegende Erkrankungen
  • Übersichtliche differenzialdiagnostische Darstellung aller "schulmedizinischen" Krankheitsbilder
  • Indikationen und Therapieansätze aus konventioneller und osteopathischer Sicht
  • Anpassung der "osteopathischen Sprache" an die in der konventionellen Medizin übliche Nomenklatur - das erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Osteopath und Schulmediziner
  • Exemplarische Patientenfälle repräsentieren typische Beschwerdebilder im osteopathischen Praxisalltag
E-Book 07/2013
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,27 € bis 4,22 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

1. Osteopathie und funktionelle Medizin 1.1 Entwicklung in der Osteopathie 1.2 Die Eingliederung der Osteopathie in die Regulationsmedizin 1.3 Die Osteopathie im 21sten Jahrhundert 1.4 Safety in der Osteopathie 1.5 Der Mensch - eine Fehlkonstruktion?
2. Exemplarische Patientenfälle 2.1 Patient A 2.2 Patient B 2.3 Patient C 2.4 Patient C
3. Körperliche Untersuchung 3.1 Anamnese 3.2 Globale Untersuchung 3.3 Spezifische Untersuchung
4. Differenzialdiagnosen 4.1 Definition 4.2 Einteilung 4.3 Epidemiologie 4.4 Vertebrale Ursachen 4.5 Extravertebrale Ursachen
5. Das osteopathische Konzept 5.1 Cerebrocpinale Fehlsteuerung 5.2 Muskulo-skelettales System 5.3 Body-mind-Medizin in der Osteopathie 5.4 Matrix Dynamisierung 5.5 Viszerale Osteopathie 5.6 Harmonisierung von viszeroafferenten Impulsen 5.7 Übende Verfahren 5.8 Behandlungsintention 5.9 Pharmakologischer Ansatz
1. Osteopathie und funktionelle Medizin 1.1 Entwicklung in der Osteopathie 1.2 Die Eingliederung der Osteopathie in die Regulationsmedizin 1.3 Die Osteopathie im 21sten Jahrhundert 1.4 Safety in der Osteopathie 1.5 Der Mensch - eine Fehlkonstruktion?
2. Exemplarische Patientenfälle 2.1 Patient A 2.2 Patient B 2.3 Patient C 2.4 Patient C
3. Körperliche Untersuchung 3.1 Anamnese 3.2 Globale Untersuchung 3.3 Spezifische Untersuchung
4. Differenzialdiagnosen 4.1 Definition 4.2 Einteilung 4.3 Epidemiologie 4.4 Vertebrale Ursachen 4.5 Extravertebrale Ursachen
5. Das osteopathische Konzept 5.1 Cerebrocpinale Fehlsteuerung 5.2 Muskulo-skelettales System 5.3 Body-mind-Medizin in der Osteopathie 5.4 Matrix Dynamisierung 5.5 Viszerale Osteopathie 5.6 Harmonisierung von viszeroafferenten Impulsen 5.7 Übende Verfahren 5.8 Behandlungsintention 5.9 Pharmakologischer Ansatz

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3437592263
10-stellige ISBN 3437592262
Verlag Elsevier Health Science
Imprint Urban & Fischer
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 30. Juli 2013
Seitenzahl 448
Illustrationsbemerkung Approx. 350 illustrations (350 in full color)
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ