Oktober - Gedichte – Evelyne Polt-Heinzl, Christine Schmid... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Oktober - Gedichte

Der Oktober, der Narr, bringt scharfe Stürme, herbstliche, wenn auch mit Glück noch wärmende Mittagsstunden - und schöne Gedichte, z.B. von Robert Walser: »Die Blätter fallen von den Bäumen, das Grün verwandelt sich in Gelb, und zarter Hauch umgibt das Land. Oktober hat ein freundliches Gesicht ...«

Taschenbuch 07/2013
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 05.Mär. (ca. ¾), oder Sa , 06.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 53 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Goldener Oktober
Robert Walser: Oktober
Carl Zuckmayer: Sonett vom goldenen Herbst
Uriel Birnbaum: Oktobersommertag
Peter Gan: Auf eine Oktoberrose
Detlev von Liliencron: Herbst
Manfred Hausmann: Oktoberlich
Stefan George: Komm in den totgesagten park und schau
Rose Ausländer: Herbstlicher Ausschnitt
Gerhard Fritsch: Sonnenblumen im Oktober
Theodor Storm: Oktoberlied
Theodor Fontane: Spätherbst
Ferdinand von Saar: Herbst

Zwischen da und dort
Christoph Meckel: Gedicht für später
Friederike Mayröcker: Prag, an der Karlsbrücke, Oktober
Christine Busta: Oktober in Meersburg
Ingeborg Bachmann: Herbstmanöver
Friedrich Nietzsche: Der Herbst
Ernst Jandl: Oktobernacht
Nikolaus Lenau: Herbstgefühl
Erich Kästner: Der Oktober
Joseph von Eichendorff: Zum Abschied

Betriebsamkeit im Herbst
Karl Krolow: Herbstlicher Merkzettel
Carl Zuckmayer: Oktober-Narr
Marie Luise Kaschnitz: Nach der Ernte
Johann Gaudenz von Salis-Seewis: Herbstlied
Ferdinand von Saar: Herbstlese
Christine Busta : Die Korbflechterin an den Herbst
Anastasius Grün: Der Sennerin Heimkehr
H.C. Artmann: Wenn die herbstesnebel wallen
Norbert C. Kaser: markt im oktober
F. C. Delius: Buchherbst
Reiner Kunze: Die mauer. Zum 3. oktober 1990
Robert Gernhardt: Trinklied auf die Oktoberrevolution

Bunte Blätter
Rainer Maria Rilke: Herbst
Karl Krolow: Herbstsonett mit Rilke
Richard von Schaukal: Herbst
Friedrich Hebbel: Spaziergang am Herbstabend
Christian Morgenstern: Oktobersturm
Albert Ehrenstein: Herbst
Gerhart Hauptmann: Der Herbstwind heult
Peter Huchel: Wilde Kastanie
Klaus Demus: Einbruch
Rose Ausländer: Nicht Oktober nicht November
Matthias Politycki: Landläufige Leere des Herbstes
Christine Busta: Oktoberparaphrase

Nebelseelenzeit
Eugen Roth: Oktober
Nikolaus Lenau: Herbstgefühl
Christoph Meckel: Ein Wort lang
Martin Greif: Spätherbst
Hertha Kräftner: Oktober
Hermann Hesse: Gang im Spätherbst
Friedrich Rückert: Herbsthauch
Marie Luise Kaschnitz: Am Ende unter Kastanien
Georg Trakl: Ein Herbstabend
Anastasius Grün: Herbst
Friederike Mayröcker: Oktober
Hilde Domin: Herbst
Erich Kästner: Herbst auf der ganzen Linie

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren und Druckvorlagen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150191200
10-stellige ISBN 3150191203
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24. Juli 2013
Seitenzahl 91
Format (L×B×H) 14,7cm × 9,5cm × 1,0cm
Gewicht 69g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ