Öl und Blut im Orient – Essad Bey | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Essad Bey
Autor: Essad Bey

Öl und Blut im Orient

Meine Kindheit in Baku und meine haarsträubende Flucht durch den Kaukasus

Essad Bey erzählt mit viel Geist und Witz von seiner Kindheit in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, sowie von seiner Flucht vor der Russischen Revolution 1917, die ihn zuerst quer durch den halben Orient, dann durch den Kaukasus und schließlich nach Istanbul führt - wo dieses Buch endet - bevor er in Berlin eintrifft.

Taschenbuch 02/2008
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 5-10 Tage (fehlt kurzfristig am Lager)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,66 € bis 1,23 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Essad Bey was born in 1905, his birth was registered in Kiev. He grew up in Baku. His father gained his wealth in the oil business. When the Russian Revolution broke out, both fled their home country and arrived 1921 in Berlin. Lev converted to Islam in 1922 and assumed the name Essad Bey. Before he died in Italy in 1942 at the age of 36 years, he'd written 16 books, among with are two novels under the pseudonym of Kurban Said, "Ali and Nino" and "The Girl from the Golden Horn". He also wrote countless articles for newspapers and many adventure stories for magazines.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3929345308
10-stellige ISBN 3929345307
Verlag Maurer, Hans-Jürgen
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Überarbeitete Neuausgabe der Erstauflage von 1929
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Februar 2008
Seitenzahl 270
Illustrationsbemerkung Portrait des Autors
Format (L×B×H) 23,4cm × 15,6cm × 1,6cm
Gewicht 409g
Warengruppe des Lieferanten Reise - Reiseerzählungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Reise - Reiseerzählungen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ