Noch lange nicht Methusalem! – Lothar Abicht | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Perspektiven-50-plus".
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Noch lange nicht Methusalem!

Warum es sich lohnt, ständig zu lernen

Lothar Abicht verknüpft die demografische Entwicklung in Deutschland mit den Veränderungen in der Arbeitswelt und der Herausforderung des Lebenslangen Lernens für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Er stellt exemplarisch Formen des selbstorganisierten Lernens vor, die eine neue Lernkultur begründen können; eine Lernkultur, die den Fachkräftemangel entschärft, Lernprozesse optimiert und die Integration Älterer in den Arbeitsprozess ermöglicht. Dazu ist es notwendig, Vorurteile gegenüber älteren Arbeitnehmern abzubauen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und das Tempo der Arbeit anzupassen.

Der habilitierte Pädagoge verbindet in diesem Essay Ergebnisse der Arbeitswissenschaft und der Erwachsenenpädagogik mit seinen Erfahrungen als Leiter von Forschungsprojekten zur Qualifikation älterer Arbeitnehmer

Taschenbuch 07/2007
kostenloser Standardversand in DE 1 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 06.Jul. (ca. ¾), oder Di , 07.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 5 Stunden, 5 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Lothar Abicht lehrt Erwachsenenbildung an der TU Chemnitz und ist Geschäftsführer des isw Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung in Halle/Saale.

Inhaltsverzeichnis

1. Die Angst vor dem demografischen Wandel - Ein Plädoyer für einen anderen 1.1 Blick auf die Zahlen
1.2 Demografischer Wandel oder demografische Katastrophe?
1.3 Strategien zum Umgang mit dem demografischen Wandel
2. Der Mensch im Mittelpunkt der Arbeitswelt - Ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit der Ressource Arbeitskraft
2.1 Die neue Nachhaltigkeit: Entwicklung der Humanressourcen
2.2 Was können Ältere leisten und was unterscheidet sie von den Jungen?
2.3 Eine Arbeitswelt mit Chancen für die Älteren
3. Lernen an beiden Enden des Tisches - Ein Plädoyer für eine neue Lernkultur
3.1 Lernvermögen und Lernbereitschaft Älterer
3.2 Wie das (neue) Lernen in der Weiterbildung gelingen kann
3.3 Die Weiterbildung den Anforderungen Älterer anpassen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3763935055
10-stellige ISBN 3763935053
Verlag wbv Media GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 4. Juli 2007
Seitenzahl 180
Format (L×B×H) 19,3cm × 12,4cm × 1,7cm
Gewicht 208g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ