Never Let A Serious Crisis Go to Waste – Philip Mirowski | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Philip Mirowski
Autor/in: Philip Mirowski

Never Let A Serious Crisis Go to Waste

How Neoliberalism Survived the Financial Meltdown

1x

After the financial apocalypse, neoliberalism rose from the dead-stronger than ever.

At the onset of the Great Recession, as house prices sank and joblessness soared, many commentators concluded that the economic convictions behind the disaster would now be consigned to history. And yet, in the harsh light of a new day, we've awoken to a second nightmare more ghastly than the first: a political class still blaming government intervention, a global drive for austerity, stagflation, and an international sovereign debt crisis.Philip Mirowski finds an apt comparison to this situation in classic studies of cognitive dissonance. He concludes that neoliberal thought has become so pervasive that any countervailing evidence serves only to further convince disciples of its ultimate truth. Once neoliberalism became a Theory of Everything, providing a revolutionary account of self, knowledge, information, markets, and government, it could no longer be falsified by anything as trifling as data from the "real" economy.In this sharp, witty and deeply informed account, Mirowski-taking no prisoners in his pursuit of "zombie" economists-surveys the wreckage of what passes for economic thought, finally providing the basis for an anti-neoliberal assessment of the current crisis and our future prospects.

E-Book 03/2014
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1781684863
10-stellige ISBN 1781684863
Verlag Verso
Imprint Verso
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 01. März 2014
Seitenzahl 384
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ