Nationales Denken, globale Krise – John Bunzl, Nick Duffell | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Nationales Denken, globale Krise

Warum wir ein neues Wahlsystem brauchen

Nationales Denken, globale Krise, gemeinsam mit der SIMPOL-Organisation, schenkt den Wählern auf der ganzen Welt einen neuen Weg, ihre politischen Führer dazu zu bringen, globale Probleme anzugehen, sei es Klimawandel, Massenmigration bis hin zu Einkommensunterschieden.

Dies Buch verbindet Politik und Psychologie und zeigt, wie wir durch eine neue Form, der Zusammenarbeit die Probleme, mit denen wir heute konfrontiert sind, überwinden können.

Taschenbuch 10/2019
kostenloser Standardversand in DE über 100 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 27.Jan. (ca. ¾), oder Di, 28.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 17 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

John Bunzl ist Direktor eines internationalen Textilunternehmens, Autor und internationaler Aktivist mit einer einfachen und starken Vision für eine effektivere globale Zusammenarbeit. Seit über einem Jahrzehnt arbeitet er mit Politikern und Politikern, Wissenschaftlern und Nichtregierungsorganisationen, Aktivisten und Bürgern auf der ganzen Welt zusammen, um eine effektivere Zusammenarbeit zu fördern und zu inspirieren. Von der Verhaltens- und Evolutionswissenschaft, die zu erklären suchen, warum wir kooperieren, zu den politischen Implikationen einer Welt, die ohne eine angemessene verbindliche internationale Vereinbarungen agiert, ist John daran interessiert, kooperative Lösungen für unsere schwierigsten Probleme zu finden.
Im Jahr 2000 gründete John die International Simultaneous Policy Organization (ISPO) und startete die Kampagne Simultaneous Policy (Simpol). John ist ein regelmäßiger Gastautor der Huffington Post und hat bei verschiedenen TEDx-Veranstaltungen Vorträge gehalten. Er hat auch vor dem World Social Forum, der World Trade Organization, der Schumacher Society und an verschiedenen Universitäten, darunter der London School of Economics, referiert.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-8494985621
10-stellige ISBN 8494985620
Verlag Phänomen
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25. Oktober 2019
Seitenzahl 292
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 20,0cm × 12,8cm × 2,0cm
Gewicht 310g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ