"Nathan der Weise" im Kontext der Aufklärung – Marvin Damer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Marvin Damer
Autor/in: Marvin Damer

"Nathan der Weise" im Kontext der Aufklärung

Eine literaturwissenschaftliche Untersuchung zum Toleranzgedanken im Drama Lessings

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit setzt sich mit dem Drama "Nathan der Weise" von G. E. Lessing auseinander. Dabei wird die sogenannte Ringparabel im Fokus der Betrachtung stehen. Das Ziel soll es sein, die Ringparabel im Kontext der Aufklärung zu untersuchen und den aufklärerischen Gehalt des Dramas herauszustellen. Da dies aufgrund der Komplexität der Materie nicht in allen Facetten geschehen kann, wird in der Hausarbeit einzig die religiöse Toleranz Aspekt der Untersuchung sein.

Um das Vorhaben so transparent und übersichtlich wie möglich zu realisieren, wird die Hausarbeit in drei Kapitel gegliedert. Im ersten Abschnitt erfolgt eine kurze Darstellung des historischen Kontextes, welcher für das Verständnis der Hausarbeit von elementarer Bedeutung ist. Der Begriff der Aufklärung soll in einem ersten Schritt erläutert werden, wobei wesentliche Ideen dieser geistigen Strömung genannt werden. Daraufhin folgt eine Annäherung an die Ringparabel. So sollen Quellen beziehungsweise literarische Vorlagen, derer sich Lessing während des Schreibprozesses bediente, aufgedeckt werden. Der Inhalt der Ringparabel wird kurz dargestellt, sodass im Anschluss daran Interpretationsansätze verständlich und textbezogen gegeben werden können. Im letzten Kapitel der Hausarbeit schließlich wird erörtert, inwiefern das Drama Lessings Ideen im Verständnis der Aufklärung vermittelt.

Taschenbuch 02/2018
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 1 Woche

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3668617896
10-stellige ISBN 3668617899
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 8. Februar 2018
Seitenzahl 24
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,2cm
Gewicht 51g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Sprachwissenschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ