Nachhaltigkeit als Marken-Purpose – Kai Platschke | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Nachhaltigkeit als Marken-Purpose

Mit der Relevanzmethode zu mehr Verantwortung im Marketing

In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie eine fundierte Nachhaltigkeitsstrategie für Ihre Marke und Ihr Unternehmen entwickeln, durchsetzen und im Alltag Ihrer Kunden, Mitarbeiter und Stakeholder immer wieder neu beweisen können. Mittels der seit vielen Jahren erfolgreich angewandten Relevanzmethode erläutert Kai Platschke, wie das für Ihr Business aussehen kann.
Nachhaltigkeit ist KEIN Buzzword! Im Gegenteil: Es macht sehr viel Sinn, dass wir uns - und zwar alle - überlegen, was unser positiver Beitrag in der Gesellschaft und für die Umwelt sein kann. Für Marketingprofis ist das nicht leicht umzusetzen, denn schnell sieht man sich dem Vorwurf des Greenwashings ausgesetzt, oft zu Recht!
Es gibt einen Weg, einen Marken-Purpose zu finden, der sowohl den Ansprüchen des Unternehmens, der Menschen und unseres Planeten gerecht wird, und der zudem allen Beteiligten/Stakeholdern hilft, ihre jeweilige Reise zu mehr Nachhaltigkeit zu gestalten.
Was sie am Ende der Lektüre dieses Buches gewonnen haben:
Sie können die Rolle Ihrer Marke beim Thema Nachhaltigkeit definieren.
Sie haben eine verlässliche Methode kennengelernt, wie Sie den neuen Purpose für Ihre Marke finden.
Sie werden ein vollständiges Konzept dazu in den Händen halten, wie Sie mit allen Stakeholdern von der Erkenntnis über die Strategieentwicklung ins konkrete Tun kommen.
Ihre Marke wird relevantere Beziehungen zu Menschen aufbauen können.
Sie werden über die gewonnene Relevanz dem Werbefrequenz-Teufelskreis entkommen.

Taschenbuch 04/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 02.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 03.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 9 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,57 € bis 2,92 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Kai Platschke, Jahrgang 1974, verbrachte die ersten Jahre seines Berufslebens in traditionellen Werbeagenturen wie TBWA, Ogilvy, Leo Burnett, JWT, FCB und Y&R, und betreute dort internationale Kunden, u.a. Siemens, Samsung, Procter&Gamble und Danone in allen strategischen Belangen.
Nach einer Auszeit als Sportdirektor in einem Hotel auf den Malediven gründete Platschke in Frankfurt am Main seine eigene Agentur und brachte gemeinsam mit Freunden ein B2B-Webportal für die Fitnessindustrie online. Innerhalb Frankfurts wechselte er ein paar Jahre später zu Neue Digitale/Razorfish (heute Publicis Sapient), wo er die Kunden adidas (global) und Seat (Deutschland) im Bereich digitales Marketing betreute. Hier übernahm er nach kurzer Zeit als Business Unit Director eine der drei Geschäftseinheiten und war zudem Mitglied der Geschäftsleitung. Dann wechselte er in das Razorfish Büro in Paris (Duke) und beriet dort u.a. die Kunden Levi's und Microsoft.
Die McCann Worldgroup in Frankreich unterstützte Kai als Chief Digital Officer. In dieser Funktion trieb er die Digitalisierung von Kunden und des gesamten Netzwerks (inkl. der Schwesteragenturen McCann Erickson, Futurebrand und Weber Shandwick) voran. Zudem leitete er in dieser Zeit als Chief Strategy Officer bei MRM Worldwide in Paris die Disziplinen strategische Planung, Channel Planning, SEO und Daten/Analytics des Agenturnetzwerks. Zu seinen Kunden zählten: Kraft Foods, Michelin und Chanel.
Schließlich war Kai Platschke als General Manager Deutschland für das französische Netzwerk FullSIX tätig. Hier gründete er die deutschen Niederlassungen der Agenturen full6Berlin und GrandUnion Berlin. Als letzter Stop in einer großen Agentur stößt er als Managing Director des Berliner Büros zu Saatchi&Saatchi.
Schon kurz danach entschied Kai Platschke sich, dass die Zeit mehr als reif sei, für einen alternativen Denkansatz im Marketing. Alle Erfahrungen verarbeitete er in der "Relevanzmethode" - einem einfachen Framework, das Marken hilft, relevante Beziehungen mit Menschen aufzubauen und zu pflegen. Heute arbeitet Kai Platschke als selbständiger Unternehmensberater für Markenstrategie und Marketingorganisation und als Dozent an verschiedenen internationalen Schulen und Universitäten.

Inhaltsverzeichnis

1. ERKENNTNIS
1.1 Nachhaltigkeit
1.1.1 Definition
1.1.2 Verantwortungsteilung
1.1.3 Bewusstseinsveränderungen
1.1.4 Nachhaltigkeit als Reise
1.1.5 Circular Economy
1.2 Greenwashing
1.2.1 Was ist Greenwashing?
1.2.2 Zero Glaubwürdigkeit
1.2.3 Gegengifte
2. STRATEGIE
2.1 Einführung in ein wirkungsorientiertes Denkmodell
2.1.1 Digitalisierung
Reihe 1: Was jeder sieht
Kreis 1: Kanäle
Kreis 2: Content
Kreis 3: Agilität
Kreis 4: Daten
Reihe 2: Was nicht jeder sieht
Kreis 5: PowerShift
Kreis 6: Engagement
Kreis 7: Relationships
2.1.2 Relevanz
Produktrelevanz vs Lebensrelevanz
Produktwerbung vs Relevanzwerbung
Purchase Brands vs Usage Brands
Alter Funnel vs Neuer Funnel
2.1.3 Nachhaltigkeit
2.2 Die Relevanzmethode
2.2.1 Hintergrund zur Entstehung der Methode
2.2.2 Übersicht komplettes Framework und Canvas (m. Vorlagen zum Ausdrucken)
2.2.3 Wir finden den "Purpose"?
2.3 Das Framework in den Schritten 1-5 von 8
Der Case
2.3.1 Step 1: Brand Essence
Theorie
Übungen
a. Limbic® Map
b. Ist/Nicht
Case / Canvas / Framework
2.3.2 Step 2: Brand Belief
Theorie
Übungen
a. Warum
b. Gründer-Story
c. Erzfeind
Case / Canvas / Framework
2.3.3 Step 3: Menschen
Theorie
Übungen
a. Empathy Map
b. Guide To Core
c. Road Map
Case / Canvas / Framework
2.3.4 Step 4: Playground
Theorie
Übungen
a. Was bisher geschah
b. ehemalige Playgrounds
c. Die üblichen Verdächtigen
d. Mindmaps
Case
Erarbeitung einer Liste potentieller Playgrounds
Kriteriencheck
Canvas / Framework
2.3.5 Step 5: Rolle
Theorie
Übungen
a. Die üblichen Verdächtigen
b. Archetypen
c. Mindmaps Menschen und Playground
Case
Übungen
a. Die üblichen Verdächtigen
b. Archetypen
c. Mindmaps
Kriteriencheck
Canvas / Framework
2.4 Zusammenfassung "Strategie"
3. TUN
3.1 Aus der Relevanzmethode: Das Framework Schritte 6-8/8
3.1.1 Step 6: Verhalten (-skodex)
Theorie
Übungen
a. Verben sammeln
b. Reihenfolge
c. Drei Cluster
Case / Canvas / Framework
3.1.2 Step 7: Projekt(e)
Theorie
Übungen
a. Zielsatz
b. Auf der Zunge
c. Brainstormings und Kreativmethoden
Case / Canvas / Framework
3.1.3 Step 8. Landscape
Theorie
Übung
Kernidee
Aufmerksamkeit
Content-Perpetuum-Mobilé
Case / Canvas / Framework
3.2 Zusammenfassung "Tun"
3.2.1 Übersicht
3.2.2 Grundsätze der Relevanzmethode
Vertraue der Methode!
Es muss auch den Leuten gefallen, die das Projekt umsetzen sollen!
Sich die Hände schmutzig machen (wollen)
3.2.3 Die zwei Wirkungsebenen des nachhaltigen Handelns
Leichter gesagt als getan
4. ARBEITEN
4.1 Von der Erkenntnis, über die Strategie zum Tun. Und jetzt?
4.1.1 Die vierte Wirkungsebene
4.1.2 Anders Denken = Anders Arbeiten
4.2 Ansätze für ein neues Arbeiten
4.2.1 Wer managt Projekte?
Intern
Extern
Mischung
Organisationsform
4.2.2 Wie kann man Eigenverantwortung fördern?
Card Sorting
Inspirationen
Verfassung
Holokratie
4.2.3 Auch Chefs müssen sich ändern!
Vom Manager zum Leader
Mehr Kommunikation
Einfach mal machen
4.2.4 Canvasation
Idee
Unterschiedliche Styles
Prozess und Beispiele
Re-integration von strategischem und kreativem Denken
Laterale Führung in interdisziplinären Teams
5. Übungsverzeichnis Relevanzmethode

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658280505
10-stellige ISBN 3658280506
Verlag Springer-Verlag GmbH
Imprint Springer Gabler
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2020
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 3. April 2020
Seitenzahl 219
Illustrationsbemerkung Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 1,3cm
Gewicht 326g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ