Mit Kind und Kegel – Gerhard Bliersbach | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Mit Kind und Kegel

Ein Ratgeber für Patchworkfamilien

Der Alltag in einer Patchworkfamilie ist oft komplizierter als zunächst angenommen und kann für Eltern und Kinder strapaziöse Auseinandersetzungen mit sich bringen. Gerhard Bliersbach möchte die LeserInnen auf schwierige Situationen vorbereiten, Orientierung geben und Verständnis vermitteln. Dabei empfiehlt er eine Haltung wohlwollender Gelassenheit. Entlang der Entwicklung einer Patchworkfamilie - von der Begegnung des Paares über den Entschluss, in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen, und das alltägliche Zusammenleben bis zum Auszug der Kinder - werden typische Situationen beschrieben und Konfliktfelder in hilfreicher Weise systematisiert. Letztendlich gelten, unabhängig von der Familienkonstellation, dieselben Tugenden guter Elternschaft: Fairness, Aufrichtigkeit, Beweglichkeit, Großzügigkeit, Humor und Neugier.

Taschenbuch 11/2018
kostenloser Standardversand in DE 4 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 03.Aug. (ca. ¾), oder Mi , 04.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 7 Stunden, 44 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Lese-Empfehlung

Prolog
Vergessen Sie die oder den Stief! Wir sind im Patchwork!

Einleitung

I Grundsätzliches

Was haben wir von dem Begriff Patchworkfamilie?

Stief oder nicht Stief - das ist hier nicht die Frage

Elternschaft

Ziemlich weit hinten

Der schwierige Trennungsprozess und die lebenslange Anstrengung, die Wirklichkeit der Getrenntheit zu behaupten

Probleme der Bevölkerungsstatistik mit der familiären Zellteilung

II Die Entwicklung einer Patchworkfamilie

Die Not der Kinder
Die Katastrophe
Die Aufgaben der Eltern

Das Patchworkpaar präsentiert sich

Die Patchworkfamilie richtet sich ein
Raumprobleme
Die neue Sitzordnung
Das Problem der vertrauten Umgebung
Das Patchworkpaar und sein Schlafzimmer
Die Notwendigkeit, die Geschichte der eigenen Beziehung zu erzählen

Die relativierte Elternschaft des Patchworkpaares
Das Patchworkpaar ist ein ungleiches, solidarisches Elternpaar
Vorschlag zur Arbeitsteilung von Innen- und Außenpolitik der Patchworkfamilie
Die Orientierung an der Not der Kinder
Gegenseitige Erwartungen

Wie fängt man den Patchworkalltag an?
Ein Vorschlag

Aus dem Innenleben von Patchworkfamilien
Aufreibendes Beziehungsmanagement: Der Elternteil
In der Gefahr des Beziehungsgefälles: Das Paar
Versteckte Konflikte und schwierige Botschaften
Familienarrangements der Inklusion und Exklusion bei Festen und der Beerdigung eines Elternteils

III Ausblick

Kurzer Leitfaden fürs Leben im Patchwork

Was bleibt?

Die Patchworkfamilie und das Erbrecht

Hilfen für Patchworkfamilien

Empfohlene Literatur

Literatur

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837925128
10-stellige ISBN 3837925129
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. November 2018
Seitenzahl 188
Format (L×B×H) 19,5cm × 12,8cm × 1,4cm
Gewicht 213g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ