Mit dem Herzen der Löwin – Julia Onken | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "frieda-online".
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Julia Onken
Autor: Julia Onken

Mit dem Herzen der Löwin

Warum Frauen ihr Selbstbewusstsein verlieren und wie sie es zurückgewinnen

Selbstbewusstsein zurückgewinnen mit dem Herzen der Löwin: Julia Onken, eine Ikone des psychologischen Feminismus, analysiert die Gründe weiblicher Selbstentwertung und macht zugleich eine Vielzahl konkreter Vorschläge, wie Frauen ihre verlorene Stärke zurückgewinnen können.
Mangelndes weibliches Selbstbewusstsein hat viele Gesichter. Frauen zweifeln ihre Fähigkeiten an und wagen nicht, ihre Talente zu entwickeln. Sie harren in vergifteten Beziehungen aus, stehen einen Krisenmarathon nach dem anderen durch und sind immer noch davon überzeugt, etwas falsch zu machen. Sie erbringen höchste Leistungen und zweifeln dennoch an ihrer Kompetenz. Selbst über ihre Gefühle glauben andere besser Bescheid zu wissen als sie selbst. Julia Onken zeigt, wie Frauen Schritt für Schritt ihr eigenes Selbst finden und sich in einer nach wie vor männlich dominierten Welt behaupten.

Taschenbuch 08/2018
kostenloser Standardversand in DE 15 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 23.Sep. (ca. ¾), oder Di, 24.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 8 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Julia Onken ist diplomierte Psychologin, Psychotherapeutin, Leiterin des Frauenseminars Bodensee (gemeinsam mit ihrer Tochter Maya), Dozentin in der Erwachsenenbildung und Herausgeberin von «Generation Superior. Die Kunst des langen Lebens». Von ihr sind bei C.H.Beck u. a. lieferbar: «Eigentlich ist alles schief gelaufen. Mein Weg zum Glück» (2011), «Vatermänner. Ein Bericht über die Vater-Tochter-Beziehung und ihren Einfluss auf die Partnerschaft » (2012), «Feuerzeichenfrau. Ein Bericht über die Wechseljahre» (2014); «Im Garten der neuen Freiheiten. Ein Reiseführer für die späten Jahre» (2015); «Rabentöchter. Warum ich meine Mutter trotzdem liebe» (2018).

Inhaltsverzeichnis



Inhalt

Vorweg

I. Zurück zum Anfang

Der wunde Punkt

Rückbau - so wird's gemacht

Zurück zur eigenen Mutter

Schluss mit der Selbstentwertung

Energiekiller rauswerfen

Büßerhemd ausziehen

Misstrauen verabschieden

Die Grünkraft sprießen lassen

Und wenn der Partner schlappmacht?

Umdenken

II. Bilanz

Feministisches Possenspiel

Im falschen Film

Spurensuche

Unerwünscht

Im Anfang war die Frau

Der hohe Preis der Weiblichkeit

Merkmal Differenz

Aggression - die unterdrückte Kraft

III. Psychologie - Die Logik der Psyche

Reflektieren statt ignorieren

Vom Beichtstuhl zur Couch

Was hat das Selbst mit mir zu tun?

Die unheilvolle Allianz

Freuds Doppelfehler

Das Unbewusste weiß mehr über mich

Übertragung - «Déjà vu»

Widerstand - Modell Vatikan

IV. Schluss mit dem Schwesternstreit

Angriff aus den eigenen Reihen

«Frauen mag ich nicht»

Mit den Wölfen heulen

Fürsorge durch die Hintertür

Was nicht sein darf, gibt es nicht

«Frauen sind selbst schuld»

Den eigenen Unwert auf andere übertragen

Zurück zur eigenen Würde

Anmerkungen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406727450
10-stellige ISBN 340672745X
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 28. August 2018
Seitenzahl 222
Beilage Klappenbroschur
Format (L×B×H) 20,5cm × 12,6cm × 2,2cm
Gewicht 280g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ