Mikroelektronik 87 – H. Aberl, L. M. Auer, I. Awramow, W. ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Im Tagungsband zur Informationstagung "Mikroelektronik 87" werden die in Form von Kurzvorträgen und Posters dargebotenen Beiträge in übersichtlicher Form präsentiert und geben einen guten Überblick über den aktuellen Forschungs- und Wissensstand zu den Themenkreisen "Technologie und Zuverlässigkeit von Bauteilen und Systemen", "Sensoren in Industrie und Umweltschutz", "Elektronik im Verkehr", "Nachrichtentechnik und Datenkommunikation", "Medizintechnik und Biologie" und "Weltraum und Satellitentechnik". Die Autoren kommen aus Industrie und Forschung, so daß sowohl theorie- als auch praxisbezogene Erkenntnisse und Produkte vorgestellt werden. Die Tagung "Mikroelektronik" findet seit dem Jahr 1975 im Abstand von zwei Jahren statt und hat seitdem eine kontinuierliche Ausweitung im Vortragsangebot und im Publikumsinteresse erfahren. Der Tagungsband soll dazu beitragen, einer noch größeren Zahl von Interessenten eine Überschau über Stand und Zukunft der Mikroelektronik sowie Berichte über konkrete Applikationen, Methoden und Entwicklungen zu geben.

Taschenbuch 10/1987
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,92 € bis 3,57 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Anwendungen der Mikroelektronik in der österreichischen Industrie - Darstellung des Anwendungsstandes und der Effekte in Produktion und Produkten.- 4. Themenkreis: Elektronik im Verkehr.- Entwicklung und Anwendung eines elektronischen Dieselmotormanagementsystems.- Die Verwendung der ODER-Verknüpfung im Fehlerbaum zur Berechnung der Sicherheit.- Betrachtungen zur Sicherheit und Zuverlässigkeit von Individualwarnanlagen.- 1. Themenkreis: Technologie und ZuverlÄssigkeit von Bauteilen und Systemen.- Einsatz bipolarer Transistoren in CMOS Operationsverstärkern.- Hochgenaue CMOS A/D-Umsetzer mit 8 und 10 Bit Auflösung.- Eine CMOS-Gate Array-Entwicklung für die Sprachverschleierung im Mobiltelefon.- CMOS-Standardzellen IS-Design erweitert um vollkundenspezifische Module.- Ein 4-Megabit dynamischer Speicher in Sub-?m-CMOS Technologie.- Darstellung von Testergebnissen an VLSI-Schaltungen.- ASIC-Design for Testability.- Anforderungen an zeitgemäße VLSI-IC-Testsysteme.- Automatisierung des LEC-Kristallziehprozesses für GaAs mittels intelligenter digitaler Prozeßiegelung.- Steckverbinder für SMT - Exoten in der Oberflächen montage ?.- Zweidimensionale transiente Simulation des Einschaltverhaltens eines planaren MOS-Transistors.- Maßnahmen zur Sicherung der Zuverlässigkeit im Prozeßdatensystem mPDS 4000.- Ein Spannungsregler mit unterlagerter, getakteter Stromregelung.- Die Erweiterung von MINIMOS auf ein 3D Simulationsprogramm.- Zuverlässigkeit von keramischen Bauteilen, insbesondere für Oberflächenmontage.- Zuverlässigkeit von Elektrolytkondensatoren.- Standards zur Software-Qualitätssicherung und Sicherheit.- 4. Themenkreis: Elektronik im Verkehr.- Berührungslose Messung von Wasserschichtdicke und Salzgehalt auf Straßen.- Elektronisches Stellwerk für die Österreichischen Bundesbahnen.- Meteorologische Datenerfassung am Flughafen Wien Schwechat.- Das elektronische Stellwerk der Alcatel Austria.- IVIS (Integriertes Verkehrsinformationssystem).- Rechnerunterstützte Systeme für den Verschubbetrieb in modernen Bahnanlagen.- Adaptive Linearisierung einer Modulationskennlinie.- 2. Themenkreis: Sensoren in Industrie und Umweltschutz.- Bilderkennung für eine Verpackungsmaschine von Mozartkugeln.- Kugelfeldsonde für die Messung elektrischer Felder unter Freileitungen.- Farb- und winkelselektive Detektoren.- Austauschbarer Temperatursensor (NTC) auf Metalloxidbasis.- Gerät zur Messung der Sauerstoffkonzentration.- Ein integrierender 20 bit A/D-Wandler.- Schlupfsensor für Asynchronmaschinen.- Mehrfach-Signal-Prozessor-System.- Digital-Multiplexed-Interface zwischen einem Compu ter und einem PBX im Rahmen des ISDN Konzeptes.- Bildsignalverarbeitung für 64 kbit/s-ISDN.- 3. Themenkreis: Nachrichtentechnik und Datenkommunikation.- Vektorbefehlsgestützte Programmierung von Signalprozessoren.- Software für ein programmierbares Interface zu einem Datennetz mit Ringstruktur (Top-Net).- Implementierung eines ADPCM-Coders auf TMS 32010.- Adaptive A/D-Wandlung in einem Spread-Spectrum Übertragungssystem mit digitalen Korrelatoren.- MPLS, eine Anwendung des Datex-P Dienstes.- TOP-NET - ein echtzeitfähiges Datennetz.- Prozeßdatenübertragung in verteilten Leitsystemen der Energietechnik.- Verwendung von Hidden Markov Models zur sprecherunabhängigen Einzelworterkennung.- Ein mikroakustischer Multimoden-Oszillator.- Netzsynchrones digitales Kammfilter.- Videotechnische Messung der Blutströmungsgeschwin digkeit in pialen Gefäßen des Säugetiergehirns.- 5. Themenkreis: Medizintechnik und Biologie.- Automatische Steuerung des künstlichen Herzersatzes mit einem Single-Chip-Mikroprozessor.- Entwicklung und Anwendung eines Gate-Array ICs für Implantate für die Elektrostimulation.- Kundenspezifische CMOS-LSI Schaltkreise in leistungsfähigen Herzschrittmachern.- Intelligente Sensoren.- Einfluß neuer Technologien auf die Medizin - Ambulantes Monitoring.- 6. Themenkreis: Weltraum- und Satellitentechnik.- Entwicklung eines weltraumtauglichen Breitbandmodulators für CO2-Laserstrahlung.- Entwicklung eines weltraumtauglichen Breitbandmodulators für CO2-Laserstrahlung.- Hochgenauer Zeitvergleich über Nachrichtensatelliten.- Ein Modemsimulator für die Satellitenkommunikation.- Lasergeschwindigkeitsradar mit hoher Auflösung.- 1. Themenkreis: Technologie und ZuverlÄssigkeit von Bauteilen und Systemen.- Modular Design Environment - Ein neues Konzept auf dem Weg zeitgemäßer Systemintegration.- Charakterisierung von CMOS Operationsverstärkern.- ASIC - Der Weg zur Ein-Chip-Systemintegration.- Das IC-Testzentrum der Bundesversuchs- und Forschungsanstalt Arsenal.- Integration von Spice in eine CAD/CAE-Umgebung.- 2. Themenkreis: Sensoren in Industrie und Umweltschutz.- Tragbares Strahlenschutzmeßgerät SSM1.- AVG 8 5.- Automatische Wetterdatenerfassung im Sonnblick Observatorium.- Sensoren für die Klimatechnik.- Vorteile der Programmiersprache FORTH für die Steuerung einer Betonmischanlage.- 3. Themenkreis: Nachrichtentechnik und Datenkommunikation.- Feature-Box für digitale Television.- Intelligente Automatisation unter Nutzung der neuesten Microcomputersysteme, Kommunikationskonzepte.- Intelligenter Datenspeicher mit V24 Schnittstelle.- Ein hierarchisches Steuerungssystem in der Förder technik.- TOP-NET - ein echtzeitfähiges Datennetz.- Feldberechnung in einem elektrooptischen Modulator mit der Methode der finiten Elemente.- Kreative Künstliche Intelligenz-Systeme und ihre sozialen und gesellschaftlichen Einflüsse.- Ein-Chip-Modem nach dem CCITT V.22 Standard.- Ein mikroakustischer Multimoden-Oszillator.- BDE-240 Terminal für Systeme zur Erfassung von Betriebsdaten.- 4. Themenkreis: Elektronik Im Verkehr.- Berührungslose Messung von Wasserschichtdicke und Salzgehalt auf Straßen.- 5. Themenkreis: Medizintechnik und Biologie.- Implantierbarer Atemschrittmacher - Funktionelle Nelektrische Stimulation des Zwerchfelles.- Testgerät für Iridiumstrahler.- Ambulante Herzüberwachung.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3211820230
10-stellige ISBN 321182023X
Verlag Springer Vienna
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 1987
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14. Oktober 1987
Seitenzahl 536
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,4cm × 17,0cm × 2,8cm
Gewicht 914g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Technik
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Technik

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ