Meine Gedichte – Karl Krolow | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Karl Krolow
Autor/in: Karl Krolow

Meine Gedichte

In seiner erfrischenden und immer aufs neue überraschenden Präsenz ist der Fluß dieser Gedichte zu einer der wenigen zuverlässig durchgängigen Determinanten der deutschsprachigen Literatur nach dem Zweiten Weltkrieg geworden.

Taschenbuch 03/2017
kostenloser Standardversand in DE 4 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 22.Jun. (ca. ¾), oder Mi , 23.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 1 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Karl Krolow wurde am 11. März 1915 in Hannover geboren und ist dort auch aufgewachsen. Von 1935 - 1942 studierte er Germanistik, Romanistik, Kunstgeschichte und Philosophie in Göttingen und Breslau. Im Jahr 1940 begann er, einzelne Gedichte in Zeitungen, Zeitschriften sowie im Rundfunk zu veröffentlichen und lebte ab 1942 als freier Schriftsteller in Göttingen. 1951 zog er zurück nach Hannover, seit 1956 wohnte er bis zu seinem Tod am 21. Juni 1999 in Darmstadt.

Preise und Auszeichnungen etc.


1951

Mitglied des PEN-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland

1953

Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt

1966

Vizepräsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt

1972

Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt

1975

Vizepräsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung Darmstadt

1956

Georg-Büchner-Preis

Förderungspreis des Kulturkreises im Bundesverband der Deutschen Industrie

1958

Unesco-Stipendium für Paris

1960

Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

Wintersemester 1960/61 Gastdozentur für Poetik an der Universität Frankfurt/M.

1962

Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste München

Mitglied der Freien Akademie der Künste Mannheim

1964

Gastdozentur an der Universität München

1965

Großer Niedersächsischer Kunstpreis

1975

Goethe-Plakette des Landes Hessen

Silberne Verdienstplakette der Stadt Darmstadt

Großes Bundesverdienstkreuz

Rainer-Maria-Rilke-Preis für Lyrik

Stadtschreiber von Bergen-Enkheim

1976

Ehrendoktorwürde der Technischen Hochschule Darmstadt

1983

Littera-Medaille

Hessischer Kulturpreis

1985

Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

1988

Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg

1990

Hessischer Verdienstorden

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3518241059
10-stellige ISBN 3518241052
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21. März 2017
Seitenzahl 152
Format (L×B×H) 18,1cm × 11,8cm × 1,1cm
Gewicht 164g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ