Mein Kopf gehört mir – Miriam Meckel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Miriam Meckel
Autor/in: Miriam Meckel

Mein Kopf gehört mir

Eine Reise durch die schöne neue Welt des Brainhacking

Dürfen wir alles tun, was wir können?

»Das Gehirn zu manipulieren heißt, die Persönlichkeit zu manipulieren. Das Gesicht der Menschheit wird sich verändern, wenn wir beginnen, unser Gehirn als Zone stetiger Selbstverbesserung und als ökonomische Ressource zu begreifen. Wir werden einander fremd werden. Uns selbst auch.« Miriam Meckel

»Eine anregende und kluge Lektüre, bei der einem schwindlig wird - angesichts der Technik, die einmal Alltag werden könnte.« DPA

Taschenbuch 06/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 30.Jul. (ca. ¾), oder Sa , 31.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 24 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,39 € bis 0,72 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Die Publizistin Miriam Meckel, Jahrgang 1967, ist Herausgeberin der WirtschaftsWoche und Professorin für Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen. Als Grenzgängerin zwischen Wissenschaft und Praxis beobachtet sie seit Jahren, wie neue Technologien und das Internet unser Leben verändern. Ihre Bücher "Das Glück der Unerreichbarkeit" und "Brief an mein Leben" waren Bestseller im deutschsprachigen Markt.

Inhaltsverzeichnis

Kopfbahnhof
Bitte einsteigen und mitdenken
Das Gehirn als Eroberungszone: an der Schwelle zum Neurokapitalismus

Station 1
Das Gehirn - Aufbruch in bekanntes und unbekanntes Terrain

Station 2
In der Dunkelkammer - ein Trip durch eine Welt von Sinnen

Station 3
Die Vermessung des Gehirns - auf der Suche nach dem Wie

Station 4
Die neue Frontier-Bewegung - der mathematische Mensch übernimmt das Steuer
Ich - jetzt noch besser: vom Verstehen-Wollen zum Brainhacking

Station 5
Selbstoptimierung - das quantifizierte wird zum qualifizierten Ich

Station 6
Die 24/7-Welt - schlafen heißt verlieren

Station 7
Neuro-Enhancement - Pillen fürs Performen

Station 8
Siris Verwandtschaft - von der Spracherkennung zum Gedankenlesen

Station 9
Brainhacking - worauf nicht nur Facebook, Google & Co. zusteuern
Identität und Freiheit: Wer bin ich, und woher soll ich das noch wissen?

Station 10
Mensch-Maschine-Merger - wer übernimmt hier wen?

Station 11
Nachtzug ins Gestern - die Manipulation unserer Erinnerung

Station 12
Die Gedanken sind frei - mentale Selbstbestimmung als Menschenrecht

Station 13
Lost in transformation - wer ändert sich, wenn mein Gehirn sich ändert?
Endstation? Der telepathische Mensch - allein im Universum des Geistes

Dank
Literatur
Anmerkungen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3492238175
10-stellige ISBN 3492238173
Verlag Piper Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 4. Juni 2019
Seitenzahl 288
Format (L×B×H) 18,8cm × 12,2cm × 2,7cm
Gewicht 270g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ