Manieren in 60 Minuten – Franziska von Au | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Manieren in 60 Minuten

Staunen im Stundentakt - Die Welt in 60 Minuten

Die Regeln des guten Benehmens.
In der Familie, im Beruf, in der Öffentlichkeit.
Takt und Höflichkeit in allen Lebenslagen.

E-Book 01/2014
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

»Franziska von Au« ist das Pseudonym von Christina Zacker, Nachfahrin einer alten adligen Familie. Die erfolgreiche Journalistin wurde 1954 in Landshut/Bayern geboren. Die Familie stammt ursprünglich aus Österreich und kam Anfang des vergangenen Jahrhunderts nach Niederbayern. Hier siedelte man nach Aufgabe des Schlosses in Mühlheim/Inn zunächst in Zaitzkofen bei Eggmühl an - ein Schloss, das bis dahin im Besitz der Fürsten Thurn und Taxis war. In Schloss Zaitzkofen ist seit 1978 ein Priesterseminar untergebracht.
Mitte der zwanziger Jahre zog die Familie in ein Jugendstilhaus in der niederbayerischen Regierungshauptstadt Landshut. Christina Zacker selbst lernte das »adelige Leben« im Schloss mit Dienstboten zwar nicht mehr kennen; in der Familie wurde jedoch die Bewahrung alter Traditionen groß geschrieben. Familiengeschichten und Erzählungen aus alter Zeit waren im Alltag immer präsent.
Als echter Spross einer alten, österreichischen Adelsfamilie lagen Christina Zacker daher von Anfang an die Themen Tradition und überliefertes Brauchtum am Herzen. Nach der Ausbildung zur Journalistin in München arbeitete sie als Redakteurin bei verschiedenen Tageszeitungen und Frauenzeitschriften. Unter ihrem Pseudonym »Franziska von Au« veröffentlichte sie zahlreiche Bücher zu den Themen Natur- und Bauernweisheiten sowie zur sanften Heilmethoden.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3492965231
10-stellige ISBN 3492965237
Verlag Piper Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2014
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 14. Januar 2014
Seitenzahl 112
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ