Mama – Michele Conroy, Neil Cross, Andres Mu... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

2008, auf dem Höhepunkt der internationalen Finanzkrise: Ein völlig verwirrter Mann namens Jeffrey ermordet seine Geschäftspartner und seine untreue Ehefrau. Danach flieht er im Auto - zusammen mit seinen beiden Töchtern, die dreijährige Victoria und die einjährige Lilly. Auf
der Flucht hat er einen Autounfall, den er und die Kinder allerdings überleben. In einer weit abgelegenen Hütte im Wald plant er dann, seine Kinder nun doch zu töten und anschließend Selbstmord zu begehen. Aber dazu kommt es nicht. Plötzlich erscheint aus dem Nichts eine schattenhafte
Figur - und bricht dem Vater den Hals. Die beiden Mädchen bleiben mutterseelenallein in der Waldhütte zurück.

Fünf Jahre später. Die beiden Schwestern Victoria (Megan Charpentier) und Lilly (Isabelle Nélisse) sind noch immer wie vom Erdboden verschwunden. Einzig und allein ihr Onkel Lu-cas (Nikolaj Coster-Waldau) und seine Freundin Annabel (Jessica Chastain) haben die Hoff-nung nie
aufgegeben, die Mädchen irgendwann doch noch - gesund und munter - zu finden. Und das Wunder geschieht tatsächlich:  Von einem Suchtrupp, den Lucas wieder einmal los-geschickt hat, werden die Kinder im tiefen Wald gefunden und gerettet. Die Schwestern scheinen gesund zu sein,
obwohl sie anfangs sehr verstört sind einen ziemlich verwilderten Eindruck machen. Nach einem gründlichen Gesundheitscheck in einer Klinik nehmen Lucas und Annabel die beiden Kinder kurzentschlossen in ihrem Zuhause auf.

Während Annabel versucht, den Mädchen ein normales Leben zugänglich zu machen, wird ihr immer bewusster, dass sich eine bösartige Präsenz ins Haus geschlichen hat. Leiden die Schwestern unter posttraumatischem Stress - oder werden sie von einem Geist heimgesucht? Wie konnten
die Mädchen all diese Jahre völlig auf sich allein gestellt überleben? Annabel sucht die Antworten auf diese verstörenden Fragen.

Und als selbsterklärte Ersatzmutter wird Annabel bald feststellen, dass das Wispern, das sie nachts aus dem Zimmer der Mädchen hört, die Anwesenheit einer tödlichen Macht verrät...

  10 Sprachen DVD-Video 08/2013
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,38 € bis 0,71 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 505-0582931150
Verlag Universal Pictures Video
Sprachen Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch, Neugriechisch (nach 1453), Rumänisch, Russisch, Türkisch
Video-Untertitel Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Griechisch, Lettisch, Litauisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch
Editionsform Video, DVD-Video, Blu-ray
Einbandart DVD-Video
Erscheinungsdatum 29. August 2013
Laufzeit 1h 36min 0sec
Titel der deutschen Ausgabe Mama
Format (L×B×H) 19,3cm × 13,7cm × 1,7cm
Gewicht 72g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mindestalter (FSK) 16
Mehrwertsteuer 19% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ