Mahatma gegen Ghandi – Dinkar Joshi | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Dinkar Joshi
Autor: Dinkar Joshi

Mahatma gegen Ghandi

Die Lebensgeschichte seines ältesten Sohnes Harilal

Im Schatten des Übervaters Mahatma Gandhi - die Entthronung eines Mythos: Harilal Gandhi zerbrach an seinem Vater, denn dieser war niemals stolz auf ihn. Schon früh flieht der älteste Sohn des Friedensnobelpreisträgers und Menschenrechtlers Mahatma Gandhi aus dem engen Familiengeflecht. Er stellt sich gegen den Übervater, der sich und den seinen nichts gönnt und ihn nie nahe kommen lässt. Am Ende scheitert er am Leben und muss die Beisetzung Gandhis als Bettler in der Menge verfolgen. Dinkar Joshi erzählt bildreich, sensibel und mutig von einer gescheiterten Vater-Sohn-Beziehung und rüttelt so an einer Ikone unserer Zeit.
"Mahatma gegen Gandhi" ist in Indien seit Erscheinen ein Bestseller, der in allen überregionalen Zeitungen einen Vorabdruck bekam. Das Buch diente als literarische Vorlage für die Verfilmung "Ghandi, mein Vater" (2007), die den "International Indian Film Award" und den "Zee Cine Critics Award" gewann.  Aus der englischen Textvorlage wurde ein Theaterstück, das in Indien und den USA große Erfolge feiert.978378443175-8

E-Book 04/2015
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Joshi, Dinkar

Dinkar Joshi, 1937 geboren, hat über 120 Bücher in der Sprache Gujarati geschrieben, die in einer Reihe regionaler Sprachen Indiens sowie ins Englische übersetzt wurden. Neben Kurzgeschichten und Romanen veröffentlichte er Forschuungsarbeiten über Krishna und Budhha sowie Epen über Mahabharat und Ramayan.
Joshis Werke befassen sich insbesondere mit den Fragen des Lebens und beleuchten die gesellschaftlichen Zusammenhänge und spirituellen Hintergründe seiner Protagonisten. Am berühmtesten sind seine biografischen Romane bekannter Persönlichkeiten wie dem Dicher Narmad, Mahatma Gandhi, dem Gründer Pakistans Mohammed Lai Jinnah und dem mit dem Nobelpreis ausgezeichneten indischen Dichter Rabindranath Tagore.
Der Schriftsteller liest, schreibt und lebt in Bombay.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3784481166
10-stellige ISBN 3784481167
Verlag Langen - Mueller Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 16. April 2015
Seitenzahl 336
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ