Lykanthropia - Tome 4 – Frédéric Clément | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Lykanthropia - Tome 4

Une Guerre pour une Guerre

47 avant Jésus-Christ. La guerre civile romaine est sur le point de s'achever. Jules César est désormais comparable à un dieu ayant vaincu tous ses ennemis. Leonidas Zacharias, son protecteur est satisfait : lui aussi va accéder à la puissance suprême.

Mais dans l'ombre un adversaire, Lucius, n'a pas dit son dernier mot. Alors que se trament des événements tragiques, le sort d'une République à l'agonie se joue et ce n'est qu'une autre guerre qui va succéder à la précédente. Une guerre bien plus sombre, mettant aux prises des forces maléfiques qui escomptent bien déferler sur le monde, par l'entremise d'un démon assoiffé de pouvoir. Gaël, notre héros lycanthrope, sera-t-il en mesure de stopper l'inarrêtable ?

À PROPOS DE L'AUTEUR

Marié, père de deux charmantes petites filles,
Frédéric Clément est bibliothécaire et titulaire d'un master en Histoire contemporaine et moderne. Auteur passionné, il met ses connaissances au service de ses récits, mêlant événements réels, épiques et fantastiques.
Lykanthropia n'est pas qu'une série, c'est une porte ouverte vers une autre histoire. Celle des hommes, mais aussi celle qu'on ne trouvera jamais dans les manuels...

E-Book 02/2021
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-2381571072
10-stellige ISBN 2381571078
Verlag Libre2Lire
Imprint Lykanthropia
Sprache Französisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 5. Februar 2021
Seitenzahl 476
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ