Lilith – Vera Zingsem | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Vera Zingsem
Autor: Vera Zingsem

Lilith

Adams erste Frau

Am Anfang, vor Eva, war Lilith Adams erste Frau. Geheimnisvoll, verführerisch, doch auch unheildrohend. Eine Göttin? Eine Dämonin? Oder einfach eine Frau, die sich nichts gefallen lässt? Geistbegabt, hochfliegend, zu groß für einen dumpfen Erdenkloß mit Namen Adam? Geisterte sie über Jahrtausende als Irrlicht vor allem durch Männerphantasien, so ist sie mittlerweile zu einem Symbol der Frauenbewegung avanciert.

Taschenbuch 06/2009
kostenloser Standardversand in DE 10 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 08.Jul. (ca. ¾), oder Do , 09.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 23 Stunden, 52 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,45 € bis 0,84 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Vera Zingsem ist Theologin, Mythen- und Symbolforscherin.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur zweiten Auflage

Lilith - Göttin oder Dämonin?
Die Rolle der Lilith bei der Erschaffung der Welt
Lilith, die weibliche Seite Gottes
Lilith, Verführerin der Männer
Lilith, Adam und Eva - Moderne Versionen des Mythos
Verwandte Mythen aus dem abendländischen Kulturkreis
Lilith und die moderne Psychologie
Exkurs: "Auf dem Weg des Regenbogens"

Isolde Kurz: "Die Kinder der Lilith"
Die Erschaffung der Lilith
Liliths Rolle im Schöpfungsplan
Lilith und Adam, eine Liebesbeziehung voller Konflikte
Eva - Sammaels Meisterstück
Lilith nimmt Abschied
Vertreibung aus dem Paradies
Adams Traum
Der Messias - Liliths Sproß?

Lilith - Adam - Eva und der Mythos vom "schwangeren" Mann
Schöpfungsgeschichte mit Leitbildfunktion
Frauen sind schuld - ein Grundaxiom unserer Kultur
Gebärneid als kulturelle Triebfeder
Der Sprache gewordene Mythos vom
"schwangeren" Mann
Der Mensch ist zwei: Denken hat ein Geschlecht

Lebenswasser und Weisheitsquelle - Die Schlangen- und Drachensymbolik im Vergleich verschiedener Kulturen
Regenmacherin und Schatzhüterin
Inbegriff von Weisheit und schöpferischer Kraft
Symbol von Wandlung, Heilung und Unsterblichkeit
Lilith, verdammte Schlange
Vorbild für unerschöpfliche Geduld

Alter Mythos in neuem Gewande - Zur Psychologie des Weiblichen bei C. G. Jung und Erich Neumann
Heldisches Bewußtsein und der verschlingende Schoß der Urfinsternis
Männliche Initiationsriten und der angebliche Kampf gegen das "Weibliche"
Bewußtseinsentwicklung als Selbstentfremdung
Zuerst Adam, dann Eva: Die Frau im Bewußtseinsschatten

Pygmalion oder: Warum kann eine Frau nicht so seinwie ein Mann?
Die modellierte Frau
Mit "Adam und Eva" fing an, was Rousseau vollendete
"Wie keine Frau auf Erden"
Pygmalion oder die Einbahnstraße der Liebe
Die Erschaffung der Frau steht noch aus - eine satirische Annäherung

Der Lilith-Komplex - eine Auseinandersetzung mit Hans-Joachim Maaz
Lilith - und die tabuisierten Seiten des Weiblichen
Göttin Lilith, Engel des Lichts?
Lilith - und die tabuisierten Seiten des Männlichen
Der Lilith-Komplex oder: Vorsicht Falle!
"Nicht ohne eine Tochter"

Lilith und Aphrodite - Schwestern?
Lilith, dunkle Schwester der Aphrodite
Tochter des Himmels - aus der Tiefe geboren
Lilith und die Angst vor der Liebe
"Und ihre Locken waren rotes Gold"
"Lilith im Paradies" - ein Schöpfungsmärchen

Anhang
Literatur
Bildnachweise

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3150217085
10-stellige ISBN 3150217083
Verlag Reclam Philipp Jun.
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juni 2009
Seitenzahl 300
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,1cm × 1,7cm
Gewicht 248g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Religion, Theologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Religion, Theologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ