Life. One Stage – Sandra Anklam, Verena Meyer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Life. One Stage

Handbuch Theatertherapie

Theater trifft Therapie
Eine fruchtbare Begegnung an der Schnittstelle von Kunst und Heilung

Der Schwerpunkt des Buches bildet die theatertherapeutische Arbeit mit Gruppen. Dabei schaffen theoretische Annahmen zur Theatertherapie die Grundlage für vier anschauliche Praxisbeispiele, systematisch aufbereitet und zusammengefasst in persönlichen Empfehlungen der Autorinnen.
Die Projektbeschreibungen zeigen, wie die Theorie zur Folie für die praktische Arbeit wird: wie Arbeitsschritte und Phasen innerhalb der Arbeitsprozesse tatsächlich anwendbar sind; wie Spielregeln fruchten und helfen; wie Interventionen angewendete werden; wie sich Überlegungen zu Gruppendynamik und -kohäsion innerhalb des Tuns entfalten und wie Einzelne mit theatertherapeutischer Begleitung heilsame Erfahrungen machen.
Die Autorinnen decken dabei bewusst eine große Bandbreite ab, um zu demonstrieren, dass die theoretischen Grundüberlegungen breit anwendbar sind. Sie zeigen vielfältige Arbeitskontexte (Klinik, JVA, freie Träger), Zielgruppen, Arbeitsansätze und -schwerpunkte (freie Projekte, Projekte mit Literaturvorgabe).
Zwei der beschriebenen Projekte wurden mit dem Integrations- bzw. Antistigma-Preis ausgezeichnet!
Die Autorinnen beschenken die Leser mit einem Manual mit Übungen, Interventionen und Methoden.
Insgesamt also ein Werk, das gleichermaßen sensibilisiert, wie ermutigt und einlädt, sich auf die theatertherapeutische Reise zu begeben.
Alle, die mit Gruppen Theater machen, können davon profitieren!

Ein Handbuch, das es einem als Leser in den Händen juckt, um es dem gleich zu tun ... eine echte Bereicherung für die Theatertherapie.
Prof. Johannes Junker

Mit ihrem Handbuch leisten die Autorinnen einen wichtigen Beitrag zur begrifflichen Klärung der Theatertherapie ... ?Also los: "Ab auf die Bühne, rein ins Leben."
Dr. Thomas Reyer

Taschenbuch 11/2013
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 04.Dez. (ca. ¾), oder Mo, 06.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Stunden, 49 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Vorworte
1. Einleitung

Theoretischer Hintergrund
2. Was ist Theatertherapie?
. Annäherung an die Theatertherapie
. Abgrenzung zur Theaterpädagogik
. Begriffsverwirrungen und Unterschiede
3. Ablauf eines theatertherapeutischen Projektes
. Der Rahmen - Vorplanung
. Der Prozess - Schritte und Phasen bis zur Aufführung
. Spiel und andere Regeln
. Das Produkt - Veröffentlichung und Abschied
. Transfer in den Alltag
4. Menschenbild und Haltung der Theatertherapeutin
. Die Balance von Ich-Wir-Es
. Das Ich I: Umgang mit einzelnen Persönlichkeiten
. Das Wir: Gruppendynamik und -kohäsion
. Das Ich II: Die Spielleitung in ihrer Funktion und als Mensch
. Instrument, um die Balance zu halten: Das Haltungskreuz "Rose of Leary"
. Noch ein Ich, noch ein Wir: Das Publikum

Paxisverläufe
Freie Projekte
5. "Traumtänzer"
. integrative, generationsübergreifende Gruppe von Menschen aus dem betreuten Wohnen im Auftrag der SKM Krefeld; von Verena Meyer
6. "Sein letztes Wort"
. mit einer Gruppe von Strafgefangenen in der JVA Bochum im Auftrag des Schauspielhauses Bochum; von Sandra Anklam

Projekte zu vorgegebener Literatur
7. "Hartz Fear TV-Die Jensen-Show"
. ein Arbeitslosenprojekt zum Roman "Herr Jensen steigt aus" von Jakob Hein im Auftrag der Caritas Aachen; von Verena Meyer
8. "Traum eines lächerlichen Menschen"
. Projekt nach der Erzählung von Fjodor Dostojewski mit einem Schauspieler sowie Mitarbeiterinnen und Patientinnen der LWL Klinik Herten mit Unterstützung der Ruhrfestspiele Recklinghausen; von Sandra Anklam
Zusammenführung von Theorie und Praxis
9. Empfehlungen aus der Praxis
. Liebe Theatertherapeutin, ...
. Epilog
10. Manual
. Übungen, Interventionen und Methoden für theatertherapeutisches Arbeiten mit Gruppen
. Themen: Ankommen/Kennen lernen; Konzentration; Präsenz; Ausdruck; Gruppendynamik und -kohäsion; Stimme und Sprache; Körper; Kreatives Schreiben; Rollen und Figuren; Szenenentwicklung; Entspannung; Abschied

Anhang
Literaturverzeichnis
Vitae der Autorinnen
Danksagungen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3868631173
10-stellige ISBN 3868631178
Verlag Schibri-Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 18. November 2013
Seitenzahl 230
Illustrationsbemerkung 29 schwarz-weiße Fotos, 18 Tabellen, 8 Abbildungen
Format (L×B×H) 22,7cm × 17,2cm × 1,5cm
Gewicht 566g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ