Lieben können wir nur analog – Peter Michel, Viktoriya Chmilenko | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Lieben können wir nur analog

Ein Generationen-Gespräch über Werte

Die Herausforderungen der aktuellen Krisen haben überdeutlich gemacht, dass vor allem die Gesellschaften des Westens ihr bisheriges Leben in der gewohnten Weise nicht fortführen können. In allen sozialen, politischen, gesellschaftlichen, zwischenmenschlichen und religiösen Belangen ist ein radikales Umsteuern erforderlich.
Im Gegensatz zur weitverbreiteten Überzeugung gehen die beiden Autoren, obwohl ganz verschiedenen Altersgruppen angehörig, nicht davon aus, dass eine alles umfassende Digitalisierung  die gewaltigen Probleme lösen wird. Es könnte sich sogar herausstellen, dass die Digitalisierung einen großen Teil der existierenden Probleme erst erzeugt.
Ein gesellschaftskritisches Buch, das neue, teilweise radikale Denkansätze formuliert, die dazu anregen sollen, eine freie, verantwortungsvolle und menschenwürdige Gemeinschaft zu errichten!
Digitale Hilfsmittel mögen nützlich sein: Doch lieben können wir nur analog!

Taschenbuch 08/2021
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Peter Michel wurde 1953 in Dresden geboren. Nach dem Abitur am Humboldt-Gymnasium in Hannover studierte er in Hannover, Freiburg und Bonn Philosophie, Germanistik, Religionswissenschaft und Volkswirtschaft. 1981 Promotion an der Universität Freiburg, im gleichen Jahr Gründung des Aquamarin Verlages. Seitdem ununterbrochene Tätigkeit im Verlagswesen. Autor zahlreicher Sachbücher zum Thema "Spirituelle Philosophie" und "Alternative Heilweisen".

Viktoriya Chmilenko kam im Alter von vierzehn Jahren aus der Ukraine nach Berlin. Sie studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Medizintechnik. Heute lebt und arbeitet sie in Zürich.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3861912255
10-stellige ISBN 3861912252
Verlag Crotona Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25. August 2021
Seitenzahl 160
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ