Letterman – Jason Zinoman | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Letterman

The Last Giant of Late Night

New York Times comedy critic Jason Zinoman delivers the definitive story of the life and artistic legacy of David Letterman, the greatest television talk show host of all time and the signature comedic voice of a generation.

In a career spanning more than thirty years, David Letterman redefined the modern talk show with an ironic comic style that transcended traditional television. While he remains one of the most famous stars in America, he is a remote, even reclusive, figure whose career is widely misunderstood. In Letterman, Jason Zinoman, the first comedy critic in the history of the New York Times, mixes groundbreaking reporting with unprecedented access and probing critical analysis to explain the unique entertainer's titanic legacy. Moving from his early days in Indiana to his retirement, Zinoman goes behind the scenes of Letterman's television career to illuminate the origins of his revolutionary comedy, its overlooked influences, and how his work intersects with and reveals his famously eccentric personality.

Zinoman argues that Letterman had three great artistic periods, each distinct and part of his evolution. As he examines key broadcasting moments—"Stupid Pet Tricks" and other captivating segments that defined Late Night with David Letterman—he illuminates Letterman's relationship to his writers, and in particular, the show's co-creator, Merrill Markoe, with whom Letterman shared a long professional and personal connection.

To understand popular culture today, it's necessary to understand David Letterman. With this revealing biography, Zinoman offers a perceptive analysis of the man and the artist whose ironic voice and caustic meta-humor was critical to an entire generation of comedians and viewers—and whose singular style ushered in new tropes that have become clichés in comedy today.

E-Book 04/2017
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Jason Zinoman writes the On Comedy column for the New York Times. He has also contributed to Vanity Fair, the Guardian, and Slate, and is the author of Shock Value and Searching for Dave Chappelle. He lives in Brooklyn, New York.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0062377241
10-stellige ISBN 0062377248
Verlag Harper
Imprint Harper
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 11. April 2017
Seitenzahl 368
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ