Leistungsorientierte Vergütung – Eberhard Steiner, Miriam Landes | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Leistungsorientierte Vergütung

Anreizsysteme wirkungsvoll gestalten

Anreizsysteme sind ein Instrument der internen Unternehmenskommunikation und der Mitarbeiterbindung. Doch welche Möglichkeit gibt es, sie wirkungsvoll zu gestalten? Was genau motiviert Mitarbeiter und warum? Dieses Buch zeigt Ihnen konkret, wie Sie die Bausteine und Methoden leistungsabhängiger Entlohnungssysteme erfolgreich in Ihrem Unternehmen etablieren und optimieren. Sie erfahren alles über die arbeitspsychologischen und ökonomischen Grundlagen sowie die motivierende Umsetzung in der Praxis.
 
Inhalte:

- Grundanforderungen an Anreizsysteme: Bonusfunktion, Verträge, Bemessungsgrundlage
- Gerechtigkeitsaspekte des Entgeltsystems: Gleichbehandlung, Leistungs-, Sozial- und Geschlechtergerechtigkeit
- Zielsetzung: Motivation, Selektion, Kostensenkung, Qualitätssteigerung, Mitarbeiterbindung
- Perspektiven: Leistungszulagen, variable Vergütung, Prämien, Provisionen, Individual- oder Teamentlohung u. v. m.  
 

E-Book 06/2017
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,57 € bis 2,92 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Prof. Dr. Eberhard Steiner lehrt an der Privatuniversität Schloss Seeburg u.a. Controlling. Er ist Geschäftsführer der Unternehmensberatung UVM-Institut in München. Schwerpunkte sind Strategie & Agiles Management.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklungen und Hintergründe

- Von Pyramiden, Weinbergen und Autokonzernen
- Woher kommt die leistungsorientierte Entlohnung?
- Entwicklungstendenzen und zunehmende Methodenvielfalt
- Was bringt es? Erfolgsaussichten von Anreizsystemen
- Entscheidungstheoretische Aspekte
- Grundstruktur von Anreizsystemen
- Bemessungsgrundlage
- Grundanforderungen an Anreizsysteme Gerechtigkeitsaspekte des Entgeltsystems

- Aspekte der Gerechtigkeit
- Leistungsgerechtigkeit
- Sozialgerechtigkeit
- Gleichbehandlung
- Geschlechtergerechtigkeit
- Folgen fehlender Gerechtigkeit
- Ungleichheit versus UngerechtigkeitZielsetzung von Anreizsystemen

- Grundsätzliche Fragestellungen zur Ausrichtung des Entgeltsystems
- Herstellung eines strategischen Bezugs
- Motivation
- Selektion
- Koordination
- Kostensenkung und Einnahmensteigerung
- Verbesserung der Kosten-Nutzen-Relationen
- Qualitätssteigerung
- Unternehmer im Unternehmen
- Mitarbeitergewinnung und -bindung
- SelbstinformationWas Menschen motiviert  und warum

- Motivationstheorien
- Integriertes Modell der Arbeitsmotivation
- Motivationstheorie und Unternehmenspraxis Bausteine des Entlohnungssystems

- Arbeitsentgelt, Lohn und Gehalt
- Lohnsatzdifferenzierung
- Lohnformdifferenzierung
- Veränderungstendenzen im Entlohnungssystem
- Qualifikationsbasierte Lohnfindung
- Wettbewerbsorientierte Gehaltsfindung
- Potentialorientierte Gehaltsfindung
- Perspektiven einer anreizbezogenen Entlohnung Anreizsysteme in Management, Verwaltung und Vertrieb

- Zahlungsstromorientierte Größen (einperiodig)
- Buchhalterische Größen
- Kapitalwertorientierte Größen (mehrperiodig)
- Risk and Reward-Kennzahlen
- Aspekte der wertorientierten Entlohnung
- Tantiemen und Bonuszahlungen auf oberster Führungsebene
- Aktienkursbasierte Entlohnungsformen
- Zielvereinbarungen
- Erfolgsbeteiligung
- Balanced Scorecard-basierte Systeme
- Entlohnungssysteme zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung Entlohnungsmechanismen im Leistungssystem

- Akkordlohn
- Prämienlohn
- Leistungszulagen und Leistungsbeurteilung
- Pensumlohn
- Erfolgsentlohnung im ProjektmanagementInnovative Formen der motivierenden Vergütung

- Auswahlmöglichkeiten und Prämienvielfalt
- Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort
- Kollektive Erfolgsbeteiligungen
- Kapitalbeteiligungsangebote
- Prosoziale Ausgaben
- Immaterielle Komponenten
- Bonusbank
- Diversitätsorientierung
- Intrinsische Motivation stärker nutzen
- Bewusster Verzicht auf ein Anreizsystem
- Verwendung von Nudges Kurzer Überblick: Long Term Incentives (LTI)

- Gründe und Umfang
- Überblick über verschiedene Arten von LTI Grenzen und Risiken von Anreizsystemen

- Umsetzungsbedingte Grenzen von Anreizsystemen
- Systematische Grenzen Die Einführung oder Veränderung von Anreizsystemen  Erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen

- Widerstand im Management
- Widerstand beim Einzelnen
- Emotionale Reaktionen auf Veränderungen
- Implikationen für Führungskräfte Ein kleiner Ausblick in die Zukunft

- Agiles Management und VUKA-Welt
- Digitalisierung und Leadership 4.0
- Interkulturelle Aspekte
- Demografischer Wandel und Wandel von Führungskonzepten
- Inklusionsgerechte Entlohnung
- Big Brother is watching you
- Generation Z  Generationen, Erwartungen und Werte Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3648079522
10-stellige ISBN 3648079522
Verlag Haufe Lexware GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage 2017
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 22. Juni 2017
Seitenzahl 394
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ