Leistungsbalance für Leitende Ärzte – Jens Hollmann, Angela Geissler | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Leistungsbalance für Leitende Ärzte

Selbstmanagement, Stress-Kontrolle, Resilienz im Krankenhaus

 

Perspektiven für Gestalter!

Wenn wir davon ausgehen müssen, dass die wachsenden Anforderungen an Leitende Ärzte und die Arbeitsverdichtung erst den Beginn eines Zyklus markieren und keineswegs sein Ende, wird deutlich, dass es Werkzeuge und Techniken braucht, um die verantwortungsvolle Position auch in Zukunft erfolgreich gestalten zu können. Drei Aspekte sind besonders relevant.

Standortbestimmung Klinik
- Stressoren am Arbeitsplatz
- Die Stanford-Formel

Standortbestimmung Arzt
- Der Präsentismus-Faktor
- Die Gratifikationskrise
- Typologien des Erfolgs

Ressourcen zur Leistungsbalance
- Zeit- und Selbstmanagement
- Mentale Strategien für Stress-Resistenz
- Denk- und Handlungsmuster erkennen und positiv transformieren
- Techniken für eine wirksame Selbstregulation

MIT
- Checklisten
- Selbst-Tests
- Interviews: Chefärzte eröffnen Perspektiven für die Leistungsbalance

"Dieses Buch hilft mit einem innovativen Ansatz ärztlichen Führungskräften, sich neue Perspektiven zu erschließen!"
Dr. med. Jörg Ansorg, Hauptgeschäftsführer des Berufsverbandes Deutscher Chirurgen

E-Book 11/2012
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,10 € bis 2,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Jens Hollmann
ist ausgewiesener Berater in der Gesundheitswirtschaft. Seit vielen Jahren begleitet er Chef- und Oberärzte insbesondere zum Themenfeld erfolgreicher Führung in Gestalt von Führungskräftetraining, Kommunikations- und Konfliktmanagement sowie Teamentwicklung im Krankenhaus. Der Inhaber von Medplus-Kompetenz® ist Lehrbeauftragter an der Donau-Universität Krems sowie Dozent an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und gefragter Referent auf medizinischen Kongressen, bei Ärztekammern und medizinischen Fortbildungsveranstaltungen.

Prof. Dr. med. Angela Geissler
ist Chefärztin Radiologie und Nuklearmedizin am Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart. Berufliche Stationen waren u. a die Universitätskliniken Freiburg und Regensburg sowie das Department of Magnetic Resonance Spectroscopy Huntington Medical Research Institutes, Pasadena, CA. Sie leitet aktuell das Forschungsprojekt Stressprävention, Sport und Meditation am Robert-Bosch-Krankenhaus. Als ZEN-Trainerin des Daishin Zen betreut sie von der Ärztekammer anerkannte Meditationskurse für Ärzte und hält Vorträge für Führungskräfte zum Thema Stressmanagement und Burnoutprävention.

Inhaltsverzeichnis

Einführung.- Standortbestimmung Klinik - Pathogene Faktoren erkennen und Handlungsspielräume gestalten.- Standortbestimmung Arzt - Die Anamnese der individuellen Positionierung.- Ressourcen zur Leistungsbalance - Wie wirksames Selbstmanagement gelingen kann.- Selbstüberprüfungen und Meditationsübungen.- Burnout.- Checklisten.
 

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3642293344
10-stellige ISBN 3642293344
Verlag Springer Berlin Heidelberg
Imprint Springer
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 2013
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright PDF Watermark
Erscheinungsdatum 28. November 2012
Seitenzahl 103
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ