Lehrer ausgebrannt und heiß begehrt – Bettina Lorenzen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Lehrer ausgebrannt und heiß begehrt

Ursachen und notwendige Änderungen im schulischen Bildungswesen

Im vorliegenden Buch verarbeitet die Autorin ihre langjährigen Erfahrungen an verschiedenen Schulen.
Sie unterrichtete an allen gängigen Schulformen in 13 Schulstufen bis zum Abitur.
Durch beständige Fortbildung verschaffte sie sich selbst einen Überblick über Möglichkeiten ,
ertragreich gemeinsam mit jungen Menschen zu lernen.
Sie war Mitarbeiterin in Projekten zur individuellen Förderung und bildete gemeinsam mit einer Kollegin
Konfliktschlichter aus. Außerdem führte sie eine schulinterne Lehrerfortbildung durch und betreute junge Kollegen
mit viel Freude und gegenseitigem Gewinn.
Schließlich entschied sie sich dazu, sich vorzeitig und noch gesund aus dem aktiven Schuldienst
zu verabschieden, um ihre Erfahrungen und Einsichten einem größeren Publikum zur Verfügung zu stellen,
in der Hoffnung, dass Erziehungsberechtigte, Politiker, Lehrkräfte, Lehramtsstudierende und diejenigen,
die für das schulische Bildungswesen verantwortlich sind, dazu anzuregen, mit dazu beizutragen,
dass notwendige Änderungen gefunden und umgesetzt werden.

Gebunden 08/2018
kostenloser Standardversand in DE 13 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 23.Apr. (ca. ¾), oder Sa , 24.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 14 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,96 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Bettina Lorenzen, Jahrgang 1956, ist aus­ge­bildete Lehrerin für die Klassenstufen 1 bis 13 und hat 36 Jahre lang im Schuldienst an ver­schie­denen Schulen gearbei­tet. Sie stu­dierte die Lehrämter für die Fächer Ma­the­matik, Kunst und Musik. Neben ihrer Unter­richts­tätigkeit initiierte sie Projekte, wie die Aus­bildung von Kon­flikt­schlichtern, die Ein­rich­tung von Zusatz­angeboten für beson­ders begabte Schüler sowie die Organisation einer aktiven Mittagspause. Sie engagierte sich für die schul­interne Lehrerfort­bildung und begleitete informell junge Kollegen. Durch eine Zu­­satz­ausbildung im Bereich Coaching und Mediation erweiterte sie ihre Fähigkeiten hinsichtlich ihrer empathischen und zielführenden Gesprächs­führung. Heute lebt sie bei Eckernförde und berät Schüler und Eltern bei schulischen Schwie­rigkeiten und Konflikten im Dreieck Lehrer - Eltern - Schüler.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3941664616
10-stellige ISBN 3941664611
Verlag Novalis Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 7. August 2018
Seitenzahl 146
Format (L×B×H) 21,6cm × 14,4cm × 1,7cm
Gewicht 298g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ