Lehrbuch zur Kriminologie – Dieter Dölling, Dieter Hermann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Lehrbuch zur Kriminologie

Das Lehrbuch vermittelt Studierenden die Grundlagen der Kriminologie (Begriff, Geschichte und Methoden) und arbeitet sodann zentrale Befunde zum Verbrechen (Taten, Täter und Opfer) sowie zur Verbrechenskontrolle (Kriminalprävention und Strafrechtspflege) heraus. Ausführlich erläutert werden zudem die Theorien der Kriminalität und der Kriminalitätskontrolle. Abschließend werden die wichtigsten Deliktsbereiche unter kriminologischen Gesichtspunkten untersucht und bewertet. Statistische und methodische Grundlagen empirisch-kriminologischer Untersuchungen finden überall dort, wo sie relevant sind, hinreichend Beachtung.

Taschenbuch 07/2021
kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis Juli
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Professor Dr. Dieter Dölling, Jahrgang 1952. Studium von 1971 bis 1975 an den Universitäten Bielefeld und Göttingen. 1977 bis 1979 Referendariat im Bezirk des OLG Celle. Promotion 1978 mit einer Arbeit über die Zweiteilung der Hauptverhandlung. Habilitation 1984 mit einer Untersuchung über die polizeiliche Ermittlungstätigkeit und das Legalitätsprinzip. 1985 bis 1987 Professor für Strafrecht und Kriminologie an der Universität Göttingen, 1987 bis 1990 Professor für Strafrecht und Kriminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und seit 1990 Professor für Kriminologie und Direktor des Instituts für Kriminologie an der Universität Heidelberg.

Dieter Hermann, Professor an der Universität Heidelberg (Institut für Kriminologie). Die akademischen Abschlüsse umfassen das Diplom in Mathematik, die Promotion in Soziologie und die Habilitation an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften. Die Forschungs- und Publikationsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kriminologie, Kultursoziologie, Methoden empirischer Sozialforschung und Statistik sowie Ethik.

Inhaltsverzeichnis

Einführung.- Kriminologischer Schwerpunkt.- Forschungsergebnisse.- Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3642014727
10-stellige ISBN 3642014720
Verlag Springer-Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2011
Anmerkungen zur Auflage 1st Edition
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. Juli 2021
Seitenzahl 320
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ