Lehrbuch Pathologie – Gerald Höfler, Hans Kreipe, Holger Moch | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber/innen: Gerald Höfler, Hans Kreipe, Holger Moch
Herausgeber/innen: Gerald Höfler, Hans Kreipe, Holger Moch

Lehrbuch Pathologie

Dieses Standardwerk zur Pathologie erklärt Mechanismen und Reaktionsmuster von Krankheiten und verdeutlicht die Verknüpfung von Pathologie und Klinik: übersichtlich zum schnellen Nachschlagen und mit vielen Hintergrundinformationen - optimal für Medizinstudenten, Weiterbildungsassistenten und angehende und erfahrende Pathologen.

- Grundlagen und klinische Pathologie klar strukturiert und schlüssig und verständlich erklärt

- Die systematische Gliederung der Erkrankungen in Pathogenese, Morphologie und Molekularpathologie zieht sich als Farbleitsystem durch das Buch - ideal zum schnellen Orientieren

- Mehr als 1.300 farbige Abbildungen zeigen pathologische Befunde. Diese Bilder zusammen mit den Beschreibungen helfen beim Verständnis komplexer Inhalte

- Ausführliches Glossar mit wichtigen Fachbegriffen für schnelles Nachschlagen

Die neue Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert, einige Kapitel wurden neu geschrieben, z.B. Schwangerschaft, Perinatalperiode und Kindesalter. Die Transplantationspathologie wurde überarbeitet und aufgeteilt - für bestmögliches Verständnis und Praxisbezug.

Dieses Standardwerk zur Pathologie erklärt Ihnen Mechanismen und Reaktionsmuster von Krankheiten und verdeutlicht die Verknüpfung von Pathologie und Klinik: übersichtlich zum schnellen Nachschlagen und mit vielen Hintergrundinformationen - optimal für Medizinstudenten, Weiterbildungsassistenten und angehende und erfahrende Pathologen.

Das Standardwerk zu Pathologie früher bekannt als der "Böcker" - jetzt mit Gerald Höfler und Kollegen H. Kreipe und H. Moch.

Gebunden 08/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 30.Nov. (ca. ¾), oder Mi, 01.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 56 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,57 € bis 6,63 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Univ.-Prof. Dr. med. univ. Gerald Höfler

  • 2008 Vorstand des Instituts für Pathologie, Medizinische Universität Graz
  • 2005 Univ. Prof. f. Pathologie, Inst. f. Pathologie, Medizinische Universität Graz
  • 2000 -2005 ao. Univ. Prof. für Pathologie, Inst. f. Pathologie, (Medizinische) Universität Graz
  • 1993 Leiter der Arbeitsgruppe "Molekulare Diagnostik" am Institut für Pathologie d. Univ. Graz
  • 1992 -2005 ao. Univ. Prof. für Molekularpathologie, Inst. f. Pathologie d. Univ. Graz
  • 1990 -1992 Assistent am Inst. f. Pathologie d. Univ. Graz, Ausbildung zum Facharzt für Pathologie mit Zusatzfach Humangenetik
  • 1989 -1990 Otto Loewi Stipendium am Institut für Medizinische Biochemie der Karl-Franzens-Universität Graz, in Ausbildung zum Facharzt für Medizinisch-Chemische Labordiagnostik
  • 1986 -1988 Erwin-Schrödinger-Auslandsstipendium am Kennedy Institute for Handicapped Children, Johns Hopkins School of Medicine, Baltimore, USA
  • 1985 -1986 Abteilung für klinische Chemie und Stoffwechsel der Univ. Kinderklinik Graz
  • Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Allgemeine Pathologie. Krebsforschung. Hämatologie. Stoffwechselerkrankungen

    Prof. Dr. med. Hans H. Kreipe
  • seit 1998 Professor für Pathologie und Direktor des Instituts für Pathologie der medizinischen Hochschule Hannover
  • 1993-1998 Professor für Pathologie und stellv. Direktor des Instituts für Pathologie der Universität Würzburg
  • 1991-1993 Leitender Oberarzt am Institut für Pathologie der Universität Kiel
  • 1991 Habilitation am Institut für Pathologie der Universität Kiel
  • 1985 Promotion am Institut für Pathologie der Universität Kiel
  • 1984-1991 Assistenzarzt am Institut für Pathologie der Universität Kiel
  • Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Hämatopathologie, Brustkrebsforschung, Molekularpathologie

    Prof. Dr. med. Holger Moch
  • Medizinstudium in Berlin
  • Ausbildung am Institut für Pathologie der Charité Berlin und am Institut für Pathologie der Universität Basel, Schweiz
  • 2001 Berufung an die Universität Basel als Professor für "Allgemeine und Spezielle Pathologie" am Institut für Pathologie Basel
  • Seit 2004 Ordinarius für Pathologie der Universität Zürich und Direktor des Instituts für Klinische Pathologie des Departementes Pathologie Zürich
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Molekulare Tumorpathologie, Uropathologie.

Inhaltsverzeichnis

I Grundlagen

1 Pathologie: Aufgaben und Methoden

2 Zell- und Gewebereaktionen

3 Entzündung

4 Pathologische Immunreaktionen

5 Angeborene genetische Erkrankungen

6 Tumorerkrankungen

7 Kreislauferkrankungen

II Klinische Pathologie

8 Zentrales Nervensystem

9 Peripheres Nervensystem

10 Skelettmuskulatur

11 Auge

12 Ohr

13 Hypophyse

14 Schilddrüse

15 Nebenschilddrüsen

16 Nebennieren

17 Disseminiertes neuroendokrines System

18 Polyglanduläre Störungen

19 Herz

20 Gefäße

21 Blut und Knochenmark

22 Lymphatisches System

23 Obere Atemwege

24 Lunge

25 Pleura

26 Mundhöhle, Zähne und Speicheldrüsen

27 Ösophagus

28 Magen

29 Duodenum

30 Jejunum und Ileum

31 Appendix

32 Kolon, Rektum und Analkanal

33 Leber und intrahepatische Gallenwege

34 Gallenblase und extrahepatische Gallenwege

35 Pankreas

36 Peritoneum

37 Niere

38 Ableitende Harnwege

39 Männliche Geschlechtsorgane

40 Weibliche Geschlechtsorgane

41 Schwangerschaft, Perinatalperiode und Kindesalter

42 Mamma

43 Haut

44 Knochen

45 Gelenke

46 Weichgewebe

47 Stoffwechselerkrankungen

48 Erregerbedingte Erkrankungen

49 Fremdmaterialimplantate

50 Umweltbedingte Erkrankungen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3437423901
10-stellige ISBN 3437423908
Verlag Urban & Fischer/Elsevier
Sprache Deutsch
Auflage 6. Auflage im Jahr 2019
Anmerkungen zur Auflage 6., vollständig überarbeitete Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 19. August 2019
Seitenzahl 1104
Illustrationsbemerkung 1360 farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 27,9cm × 22,0cm × 4,5cm
Gewicht 2454g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ