La Neige est Noire à Ravensbrück – Jacques Travers | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

La Neige est Noire à Ravensbrück

Fiction historique

Hélène, jeune femme de vingt ans, apprentie infirmière est bouleversée quand les troupes allemandes déferlent sur Bordeaux en juin 1940 après avoir bombardé la ville.

Pour elle, la seule réponse est la révolte clandestine.

Mais dans cette période trouble où la trahison et la collaboration avec l'occupant sont l'arme des lâches et des traîtres, elle va tomber dans les griffes de ces renégats et connaître les pires tortures jusqu'au plus ignoble des viols, avant d'être déportée dans le camp de concentration de femmes de Ravensbrück en Allemagne.

Pourtant son courage, sa vaillance et sa pugnacité vont lui permettre de s'évader de cet ignoble bagne féminin.

Pendant des jours et des jours, elle va lutter contre les éléments, le froid, la faim et la fatigue pour arriver sur les bords de la mer Baltique et enfin trouver de l'aide pour revenir retrouver la France et sa ville de Saint-Médard-en-Jalles après la fin de la guerre.

À PROPOS DE L'AUTEUR

Dans le monde du textile, en France et à l'étranger pendant plus de quarante ans, revenu dans son Lauragais natal,
Jacques Travers se lance dans sa passion de l'écriture, trempant sa plume dans l'encre bouillonnante de l'Histoire. Des romans attrayants vont naître de son Imagination. Des récits qui illustrent, dans de nombreuses époques, du Moyen-Âge à nos jours, les difficiles combats quotidiens des femmes et des hommes de notre pays, pour se libérer d'un oppresseur ou pour survivre.

E-Book 11/2020
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,21 € bis 0,39 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-2381570587
10-stellige ISBN 2381570586
Verlag Libre2Lire
Sprache Französisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 23. November 2020
Seitenzahl 316
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ