La Danse des Chevaliers – Frédéric Lesur | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

La Danse des Chevaliers

Roman

Fils d'un professeur de piano, Loïs Évrard contracte une maladie rare en réaction à la mort de sa mère. À dix ans, il devient fan d'un patineur prodige du même âge : Viktor de Genouillac, russo-français vivant à Saint-Pétersbourg. Avec ferveur, Loïs suit le parcours de sa star sur les médias, et va même l'applaudir lors d'une compétition à Nice. Hélas, à quatorze ans, le jeune champion fait une terrible chute qui le laisse paraplégique. Pour son admirateur, c'est la fin du rêve idolâtrique...

Dépressif, Loïs intègre un centre de long séjour du Dauphiné accueillant des jeunes handicapés ou gravement malades. Un jour, il y croise un nouveau pensionnaire : Viktor ! En effet, le patineur déchu a décidé de s'installer en France. Cette coïncidence inouïe offrira-t-elle une embellie à Loïs ? Quant à Viktor, que lui réserve son exil volontaire ?

À PROPOS DE L'AUTEUR

Chtimi né en 1962 et lotois d'adoption,
Frédéric Lesur a exercé plusieurs métiers avant d'être instituteur. Ses textes ont le goût réconfortant de la résilience.

E-Book 11/2020
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,14 € bis 0,26 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-2381570709
10-stellige ISBN 2381570705
Verlag Libre2Lire
Sprache Französisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 23. November 2020
Seitenzahl 184
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ