Kurzer Bericht von der Unermesslichkeit der Welt – Sylvain Tesson, Judith Schalansky, Ni... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Sylvain Tesson
Herausgeber: Judith Schalansky
Übersetzung: Nicola Denis
Autor: Sylvain Tesson
Herausgeber: Judith Schalansky
Übersetzung: Nicola Denis

Kurzer Bericht von der Unermesslichkeit der Welt

Zeit und Raum bestimmen unser Leben. In dem Maße, in dem der Raum heute an Bedeutung verliert, wird die Zeit, die uns zur Verfügung steht, immer knapper. Sylvain Tesson erkundet die Welt, um die Zeit wieder zu dehnen - wandernd, reitend, mit dem Fahrrad oder dem Kanu: »Der Nomadismus ist die beste Antwort auf das Fliehen der Zeit.« Seine Wege führen ihn in abgelegene, menschenleere Gegenden. Sein Begleiter ist die Literatur, sein Antrieb, die Lust, dem Anderen zu begegnen, frei von materiellen und menschlichen Bindungen mit offenen Augen. Im Bewusstsein, dass dem Gegenwärtigen etwas Märchenhaftes innewohnt, berichtet er in diesem literarischen Essay, Reisebericht und Manifest von der Unermesslichkeit der Welt - und wie wir sie für uns wieder entdecken können.

Taschenbuch 04/2019
kostenloser Standardversand in DE 12 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 28.Nov. (ca. ¾), oder Mo , 30.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 16 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Sylvain Tesson, geboren 1972 in Paris, Schriftsteller, Journalist und Reisender, Mitglied der Société des Explorateurs Français. Nach einer Weltreise mit dem Fahrrad entdeckte er seine Leidenschaft für Zentralasien, wohin es ihn seit 1997 immer wieder zieht. Er nahm an mehreren wissenschaftlichen Expeditionen teil, die er literarisch verarbeitete. Für seine Reisebeschreibungen und Essays wurde er 2009 mit dem Prix Goncourt de la nouvelle und 2011 mit dem Prix Médicis ausgezeichnet.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3957577290
10-stellige ISBN 3957577292
Verlag Matthes & Seitz Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Französisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 5. April 2019
Seitenzahl 124
Originaltitel Petit traité sur l'immensité du monde
Format (L×B×H) 18,0cm × 10,6cm × 1,2cm
Gewicht 94g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ